London (dpa) - Das britische Parlament hat eine Entscheidung über den Brexit-Deal von Premier Boris Johnson verschoben und ihm damit eine empfindliche Niederlage zugefügt. Die Abgeordneten stimmten mehrheitlich für einen Antrag, der vorsieht, dass die Entscheidung vertagt werden soll, bis das ...

Kommentare

(4) Marc · 19. Oktober um 16:33
Da denkt man: das Chaos ist perfekt...da setzen die noch einen drauf.
(3) Spock-Online · 19. Oktober um 16:31
Mäh, das hat ja kein Ende. Für ne wette, kriegen die das dieses Jahr gar nicht mehr geregelt.
(2) flapper · 19. Oktober um 16:24
wie nennt man das noch - Sankt Nimmerstag
(1) tastenkoenig · 19. Oktober um 16:22
Dass er so wenig Vertrauen genießt, muss sich Johnson selbst ankreiden. Er verspricht und bricht, was immer ihm gerade in den Kram passt. Ich würde ihm keinen Gebrauchtwagen abkaufen.
 
Diese Woche
13.11.2019(Heute)
12.11.2019(Gestern)
11.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News