Magdeburg (dpa) - Bei einer Schießerei vor einer Shisha-Bar im Zentrum Magdeburgs hat es in der Nacht mindestens zwei Verletzte gegeben. Die Polizei rückte nach Mitternacht mit mehr als 30 schwer bewaffneten Beamten aus, um die Lage unter Kontrolle zu bringen. Zunächst habe eine Gruppe mit ...

Kommentare

(2) palace · 20. August um 09:38
Es geht doch nichts über Klischeeerfüllung ;)
(1) Mehlwurmle · 20. August um 08:28
Drogen, Waffen, Geldwäsche, Revierkämpfe. Irgendwas davon wird wahrscheinlich der Grund gewesen sein, wenn schon rumgeschossen wird.
 
Diese Woche
11.12.2019(Heute)
10.12.2019(Gestern)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News