Bild: Quotenmeter Die Babylon 5-Darstellerin wurde 65 Jahre. Die Schauspielerin Mira Furlan ist am vergangenen Mittwoch im Alter von 65 Jahren verstorben. Das ging aus einem Tweet ihrer persönlichen Twitter-Seite hervor aus der Nacht von Donnerstag auf Montag. Babylon 5-Schöpfer J. Michael ...

Kommentare

(2) krebs77 · 23. Januar um 08:53
Ich sehe mir die Serie ( zum gefühlten 10. mal ) gerade wieder an. Ich fand die Verwandlung von Delenn von einer *normalen * Minbari * in diesen geheimnisvollen und ungewöhnlich spirituellen Hybriden unglaublich faszinierend. Ihr Tod tut mir sehr leid, zumal 65 Jahre, für mich, nicht alt sind. Da ihr Tod, wie geschrieben wurde, voraussehbar war um so schlimmer Möge ihre Seele nun all die Dinge sehen, die sie als Darstellerin nur spielen durfte 🖤🖤🖤
(1) IceMetal · 23. Januar um 00:16
Babylon 5, ich habe diese Serie geliebt und habe mir mehrfach alle Staffeln immer wieder angeguckt. Aber am liebsten war mir immer Delenn, Botschafterin der Minbari. Diese Rolle hat Mira einfach toll gespielt. R.I.P. :-(