Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes Trainer David Wagner trat nach der zweiten bitteren Pleite binnen acht Tagen schnell die Flucht aus der menschenleeren Veltins-Arena an. Heiko Herrlich dagegen wirkte zufrieden unter seiner Gesichtsmaske nach seinem gelungenen Debüt als Augsburger Trainer. «Ich bin ...

Kommentare

(4) Marc · 27. Mai um 02:31
Mal gespannt auf Schalkes Reaktion heute Abend...
(3) ircrixx · 24. Mai um 23:19
Was hatter denn eigentlich so unbedingt selber einkaufen müssen ... Stollenpariser mit Flutschcreme?
(2) panda79 · 24. Mai um 21:45
Mit der Maske konnte man ja gar nicht sehen wie die Zahnpasta wirkt.
(1) Marc · 24. Mai um 18:18
Ohje, Schalke kann froh sein, dass sie in der Hinrunde schon so viele Punkte geholt haben :P
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News