News
 

Schäuble zuversichtlich für Griechenland-Rettung

Breslau (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble bleibt in Sachen Griechenlandrettung optimistisch. Er gehe davon aus, dass alle Euroländer bis etwa zum 10. Oktober das neue Hilfspaket sowie die Erweiterung des Rettungsschirms absegnen werden, sagte Schäuble im polnischen Breslau. Bisher haben nach Angaben der EU-Kommission mit Spanien, Frankreich, Belgien, Luxemburg und Italien nur fünf der 17 Mitglieder der Währungsunion den Beschlüssen zugestimmt. In Deutschland ist die Abstimmung im Bundestag für Ende September geplant.

EU / Finanzminister
17.09.2011 · 14:49 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen