20% Aktion

Schablonennummer 200.000 geht an wenglor sensoric
 --- Jubiläum am ASM-Standort Bad Vilbel --- 

Übergabe der 200.000sten in Bad Vilbel gefertigten Schablone (von links nach rechts): Bereichsleiter Operations Peter Tomaszewski, Leiter der Produktion Martin Baur, Area Sales Manager PSP Wigand Poertner, Teamleiter Produktion-SMD Niklas Wolf / Bild
München, 03.12.2019 (PresseBox) - Im Jahr 2008 hat ASM (damals DEK), einer der weltgrößten Schablonenfertiger, seine Schablonenfertigung in Europa redundant auf kundennahe Standorte in England, Deutschland und Ungarn aufgeteilt und dabei die Seriennummern auf null zurückgesetzt. Jetzt feiert der Standort Bad Vilbel ein Jubiläum und liefert die Schablone mit der Nummer 200.000 aus – an den Sensorik-Spezialisten wenglor sensoric GmbH nach Tettnang.

„ASM ist das größte globale Schablonennetzwerk und fertigt weltweit Schablonen aus den unterschiedlichsten Materialien, Technologien und innovativen Beschichtungen, um Druckprozesse in der Elektronikfertigung zu optimieren. 200.000 Schablonen allein aus Bad Vilbel belegen die globale Bedeutung von ASM als Hersteller und Spezialist für die Optimierung von Druckprozessen durch Schablonen, Unterstützungswerkzeuge sowie Verbrauchsmaterialien. Persönlich freut es mich, dass unsere Jubiläumsschablone an die wenglor sensoric GmbH geht. Wir arbeiten bereits seit 2006 mit wenglor zusammen und schätzen das Unternehmen als langjährigen und qualitätsorientierten Partner – nicht nur bei Schablonen, sondern auch bei DEK Druckern und SIPLACE Bestückautomaten“, freut sich Wigand Poertner, Area Sales Manager PSP bei ASM.

ASM ist der weltweit einzige Hersteller von Schablonendruckern, der Elektronikfertiger mit einem eigenen, umfassenden Sortiment an Process Support Products (PSP) zur Druckprozessoptimierung beliefert. Dazu gehören auch Schablonen, die aus den unterschiedlichsten Materialien, für alle führenden Spannsysteme und mit Technologien vom klassischen Laserschnitt bis hin zu modernsten 3D E-Form-Schablonen und Nano-Beschichtungen für anspruchsvollste Anwendungen hergestellt werden. Exklusiver ASM Service: Die Schablonendesigns werden über den DFM HealthCheck des Expertensystems ASM ProcessExpert auf ihre Druckprozess-Eignung geprüft – über virtuelle Drucke auf Basis der CAD-Daten.

Über wenglor sensoric GmbH

wenglor entwickelt innovative Automatisierungstechnologien wie Sensoren sowie Sicherheits- und Kamerasysteme mit modernsten Kommunikationsstandards für den weltweiten Markt. Das 1983 als Zwei-Mann-Betrieb gegründete Familienunternehmen hat sich seitdem zu einem der bedeutendsten internationalen Sensoranbieter mit mehr als 800 Mitarbeitern weltweit entwickelt. Das Unternehmen mit Sitz in Tettnang am Bodensee, stellt sich den Herausforderungen der industriellen Automatisierung für Kunden aus allen Branchen - vom Automobilbau bis zur Verpackungsindustrie. Weltweit vertrauen bereits über 55.000 Kunden in 45 Ländern auf die innovativen Produkte von wenglor.
Software
[pressebox.de] · 03.12.2019 · 13:10 Uhr
[0 Kommentare]