München (dts) - Saudi-Arabien würde einen deutschen Beitrag zu den Marine-Missionen zur Sicherung des Golfs begrüßen. Das sagte der Außenminister des Landes, Prinz Faisal Bin Farhan, der "Welt am Sonntag". "Alle Nationen, die vom Warenverkehr durch den Golf profitieren, sollten sich an der Sicherung ...

Kommentare

(2) jub-jub · 16. Februar um 04:20
Darum kann sich Saudi-Arabien auch alleine kümmern, denn reich genug ist das Land dafür.
(1) AS1 · 15. Februar um 20:33
Nein, Deutschlands Energieversorgung hängt davon nicht ab. Die Zeiten hat es in einer ausgeprägten Form nie gegeben und jetzt gibt es sie erst recht nicht mehr.
 
Diese Woche
09.04.2020(Heute)
08.04.2020(Gestern)
07.04.2020(Di)
06.04.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News