Sat.1 Gold schickt Doktor Dreesen auf einen anderen Kontinent

Bild: Quotenmeter
Die neue Eigenproduktion läuft wie erwartet am Donnerstagabend.

Sat.1 Gold wird auch im Sommer am Donnerstagabend auf tierische Formate aus eigener Herstellung setzen. Wie Werbevermarkter Seven One Media nun bekannt gab, ist unter anderem ein Ableger mit Doktor Dreesen geplant. Der Tiermediziner, der schon bei Sat.1 Gold beheimatet ist, bekommt mit Doc Dreesen – jetzt wird’s wild ein Spin-off. Bis dato war er in Praxis Dr. Dreesen – Ein Hof für Tiere zu sehen.

Seine neue Sendung, die ihn auf Mission in Afrika zeigt, startet am 9. Juli und ist dann immer donnerstags um 20.15 Uhr im Programm vertreten. In Namibia will der Tierfreund unter anderem die heimische Tierwelt erkunden und Elefanten, Giraffen, Nashörner und Löwen besuchen.

Das Format verspricht „atemberaubende Bilder“ und hautnah das afrikanische Wildlife.
News / TV-News
26.05.2020 · 13:10 Uhr
[0 Kommentare]
 

Knapper Sieg sichert Duda zweite Amtszeit

Präsidentenwahl in Polen
Warschau (dpa) - Am Tag nach der Wahl richtete Polens Präsident Andrzej Duda einen eindringlichen Appell […] (13)

Die Berliner Kiezboten bringen Pakete auf den Punkt

Wer kennt das Phänomen nicht? Online eingekauft, sehnsüchtig gewartet, dann die Ernüchterung: Das Paket wird nicht persönlich zugestellt, sondern muss in einer Filiale abgeholt werden. Lösungen gegen diesen […] (04)
 
 
Diese Woche
15.07.2020(Heute)
14.07.2020(Gestern)
13.07.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News