In den letzten Monaten wurde die Wirkung der von dem Virus SARS-CoV-2 ausgelösten Krankheit Covid-19 im Körper mehr und mehr erforscht. Ob und wenn ja inwiefern das Coronavirus auch Hirnzellen und Nerven befallen kann, war bislang unklar. Eine Testreihe mit menschlichen Hirn-Organoiden konnte nun ...

Kommentare

(6) Sebi1407 · Donnerstag um 08:12
@all: YMMD. :D
(5) Sonnenwende · Mittwoch um 21:42
Zitat << Die meisten Hirnregionen enthielten eine hohe Dichte infizierter Zellen – mit der bemerkenswerten Ausnahme des Kleinhirns>> Alles klar, SARS-CoV-2 ist das Virus aus "The walking Dead". Wie konnten die Macher das nur so früh wissen? (Ich will auch mal versuchen, eine Verschwörungstheorie in die Welt zu setzen) Ironie off.
(4) i.M.Dirk · Mittwoch um 21:20
@2 wäre eine Erklärung
(3) der_schwule · Mittwoch um 20:28
@1 Deswegen kann besagter Personenkreis auch völlig relaxed mit CoVid19 umgehen
(2) LoneSurvivor · Mittwoch um 20:22
@1 :D Was meinst Du, wie die zu Coronaleugnern geworden sind? Waren vorher bestimmt mal hochkluge Leute und nun...
(1) knueppel · Mittwoch um 20:06
Da haben "Coronaleugner" ja nochmal Glück gehabt, dass sie diesbezüglich nicht gefährdet sind.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News