Damals war das Management von spürbaren Belastungen durch die Corona-Krise ausgegangen. Jetzt verweist das Management als Grund für die positive Entwicklung auf die eingeleiteten Kostensenkungsschritte, die zusammen mit einer guten Umsatzentwicklung gewirkt hätten. Die vielbeachtete operative Marge ...

Kommentare

(1) k33620 · 09. Juli um 13:44
Und ich habe bei 1,30€ verkauft. Naja, weiß man vorher nicht.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News