Lausanne (dpa) - Die Sperre für Russland könnte auch für die Olympischen Spiele 2024 in Paris gelten. Dies wäre womöglich der Fall, wenn Russland die Entscheidung der Welt-Anti-Doping-Agentur vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas anfechten sollte. «Wenn die Sperre erst nach den Spielen 2020 ...

Kommentare

(2) wimola · 23. Dezember 2019
Das war ja auch zu erwarten ...
(1) DerTiger · 23. Dezember 2019
Nun kennen wir zumindest die Antwort auf die Frage, ob Russland sich wehren wird...zugegebenermaßen wenig überraschend, dass sie es tun...