RTL schickt Die Bachelorette wieder im Juli auf Sendung

Nach einem Jahr, in dem Die Bachelorette im Herbst ausgestrahlt wurde, kehrt RTL zum üblichen Sendeplan zurück und startet die achte Staffel Mitte Juli.

Im vergangenen Jahr kam es zu einer ungewöhnlichen Situation beim Dating-Format Die Bachelorette, denn die siebte Staffel mit Melissa Damilia ging erst Mitte Oktober auf Sendung. Der Grund lag auf der Hand, die Corona-Pandemie machte eine Produktion im Frühjahr nicht möglich, weshalb die Ausstrahlung damals nicht wie üblich im Sommer erfolgen konnte. In diesem Jahr kehrt RTL aber wieder zum üblichen Sendeplan zurück und zeigt die neue Runde ab dem 14. Juli ab 20:15 Uhr. Insgesamt soll es neun Folgen geben.

In der achten Staffel tummelten sich insgesamt 20 Single-Männer in Griechenland, um das Herz der diesjährigen Bachelorette Maxime Herbord zu erobern. Sie bezeichnet sich selbst als „kreative Chaotin“, Freunde beschreiben sie als „liebevoll und aufmerksam“. Damit sollte einer erfolgreichen Staffel somit nichts mehr im Weg stehen.

Im vergangenen Jahr verfolgten im Schnitt 1,81 Millionen Zuschauer ab drei Jahren die acht Folgen. Der Marktanteil lag bei 5,9 Prozent. 1,12 Millionen Umworbene verfolgten im Schnitt die siebte Staffel, die einen leicht überdurchschnittlichen Marktanteil von 12,5 Prozent holten. Die bislang letzte Sommerstaffel kam auf eine Durchschnittsreichweite von 2,11 Millionen. Die Marktanteile lagen bei 8,0 beziehungsweise 14,4 Prozent.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 16.06.2021 · 13:47 Uhr
[0 Kommentare]
 

Steigende Coronazahlen: Israel erlässt neue Beschränkungen

Coronavirus - Israel
Tel Aviv (dpa) - Wegen der wieder rapide steigenden Coronazahlen hat Israel neue Beschränkungen erlassen. […] (02)

Matt Damon: Keine Schimpfwörter mehr

Matt Damon
(BANG) - Matt Damon wurde von seiner Tochter beim Fluchen erwischt. Der Hollywoodstar benutzt seit einiger […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
04.08.2021(Heute)
03.08.2021(Gestern)
02.08.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News