RTL II dreht an Ostermontag erst mit Filmen auf

Weniger gefragt waren viele «Die Geissens»-Folgen tagsüber.

Dass RTL II am Ostermontag mit im Schnitt doch noch 4,3 Prozent Tagesmarktanteil in der klassischen Zielgruppe auf ein halbwegs solides Ergebnis kam, war letztlich zwei Filmklassikern in der Primetime zu verdanken. RTL II setzte ab 20.15 Uhr auf Das Leben des Brian und ließ danach (ab 22.05 Uhr) noch Die Ritter der Kokosnuss laufen. Das stieß auf Gefallen. Beide Produktionen kamen insgesamt auf gute Werte, 1,18 und 0,74 Millionen Fans standen zu Buche. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurde der RTL II-Senderschnitt jeweils klar übertroffen; 6,4 und 7,3 Prozent sind ein schönes Ergebnis für den Kanal mit Sitz in Grünwald bei München.

Tagsüber hatte der Kanal auf etliche Wiederholungen seiner Doku-Soap Die Geissens gesetzt. Meist blieben die Quoten hier sehr überschaubar. 3,7 Prozent wurden etwa ab 13.15 Uhr gemessen, eine Stunde später stiegen die Werte in der klassischen Zielgruppe auf 4,2 Prozent. Auf Höhe des Senderschnitts lag man eine Stunde später, als die Quote bei 4,6 Prozent lag.

Am Vorabend, also zwischen 18.15 und 20.15 Uhr, holten Geschichten rund um die Familie Geiss im Schnitt 3,9 und 3,5 Prozent Marktanteil. 0,40 und 0,42 Millionen Menschen ab drei Jahren schauten zu.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
23.04.2019 · 08:12 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.02.2020(Heute)
17.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News