Kommentare

 
(BANG) - Rose McGowans frühere Managerin hat sich das Leben genommen. Ihre Familie gibt nun der 'Charmed'-Darstellerin die Schuld am Suizid von Jill Messick. Die 44-Jährige hatte Messick 1997 eingestellt - dem Jahr, in dem sie angeblich auf dem Sundance Film Festival von Harvey Weinstein ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News