Rösler spricht mit Länderkollegen über Impfungen

Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler will am kommenden Mittwoch mit seinen Länderkollegen über die Schweinegrippenimpfungen sprechen. Das sagte Rösler der «Bild»- Zeitung. Für Montag ist eine Telefonkonferenz geplant. Er wolle sich über die Erfahrungen in den einzelnen Bundesländern informieren, um herauszufinden, ob es möglicherweise Schwachstellen bei der Versorgung mit Impfstoff gebe, sagte Rösler. Kanzlerin Angela Merkel hat sich dem Bericht zufolge bereits impfen lassen.
Gesundheit / Grippe
07.11.2009 · 03:23 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.08.2018(Heute)
15.08.2018(Gestern)
14.08.2018(Di)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙