News
 

Rösler soll FDP-Chef Westerwelle ablösen

Berlin (dpa) - Philipp Rösler soll neuer FDP-Vorsitzender werden. Darauf einigten sich nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa das Parteipräsidium und die Landesvorsitzenden der FDP bei einem Treffen in Berlin. Der 38-jährige Rösler hatte zuvor seine Bereitschaft erklärt, beim Parteitag Mitte Mai als Nachfolger von Guido Westerwelle zu kandidieren. Rösler wird Gesundheitsminister bleiben. Er soll Vizekanzler werden.

Parteien / FDP
05.04.2011 · 14:31 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen