Robert Englund: Nie wieder Freddie Krüger?

Robert Englund
Foto: BANG Showbiz
Robert Englund glaubt nicht, dass er jemals wieder Freddie Krüger spielt.

(BANG) - Robert Englund glaubt nicht, dass er jemals wieder Freddie Krüger spielt.

Der 72-jährige Schauspieler verkörperte die Horror-Ikone achtmal in der 'Nightmare'-Filmreihe, gibt allerdings zu, mittlerweile ein wenig zu alt zu sein, um nochmal in seine Paraderolle zu schlüpfen. In einem Interview mit 'Entertainment Weekly' sagte er: ''Ich denke nicht, dass ich jemals wieder das Make-up auftragen werde. Ich bin dafür ein bisschen zu alt. [...] Ich denke, wenn ich es täte, dann wäre es eher Freddie vs. Viagra.''

Englund verriet allerdings, dass er vorbereitet wäre, um nochmal ein Gastspiel zu geben, sollte die Reihe eine Wiedergeburt erleben. ''Ich weiß, dass die Rechte an 'Nightmare' zurück an die Wes Craven-Familie gegangen sind'', sagte er. ''Und ich weiß, dass sie sich viele unterschiedliche Vorschläge und Ideen angeschaut haben. Ich hoffe, dass sie offen sind, weil es viele junge Drehbuchautoren und Möchtegern-Regisseure und -Autoren gibt, die irgendwie von dem Horror-Genre besessen sind und einige interessante Ideen haben. Ich würde liebend gerne eingeladen werden, wenn sie entschieden, 'Nightmare' wieder aufleben zu lassen.''

'Der Herr der Ringe'-Star Elijah Wood hat bereits sein Verlangen öffentlich gemacht, den Horror-Klassiker neu aufzulegen - mit Einbeziehung von Robert Englund.

Film
15.02.2020 · 09:15 Uhr
[7 Kommentare]
 

Mehr als 2000 Corona-Tote in Deutschland

Coronavirus-Test
Berlin (dpa) - Trotz aller verhängten Kontaktbeschränkungen steigen die Corona-Infektionszahlen und […] (33)

Idris Elba zeigte echten Einsatz für 'Concrete Cowboys'

Idris Elba
(BANG) - Idris Elba lernte für den Film 'Concrete Cowboys' das Reiten - obwohl er allergisch gegen Pferde […] (00)
 
 
Diese Woche
09.04.2020(Heute)
08.04.2020(Gestern)
07.04.2020(Di)
06.04.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News