Robbie Williams sagt nochmal 'Ja'

Robbie Williams und Ayda Field
Foto: BANG Showbiz
Der britische Musiker ist seit 2010 mit seiner Frau und Mutter seiner drei Kinder verheiratet. Bald wollen sie ihr Ehegelübde noch einmal erneuern.

(BANG) - Robbie Williams will sein Ehegelübde erneuern.

Sie wollen es nochmal wissen! Obwohl der britische Musiker bereits seit 2010 mit seiner Frau Ayda Field verheiratet ist, hat er ihr noch einmal die Fragen aller Fragen gestellt. Wie die 40-Jährige jetzt in der britischen TV-Show 'Loose Women' verriet, fragte ihr Gatte sie an einem ganz besonderen Tag: ''Wir haben es nicht geplant, er überraschte mich an meinem Geburtstag mit dem Heiratsantrag, also bin ich aufgeregt, aber ich denke, ich werde die ganze Planung machen.''

Weil sie beim ersten Mal in kleinem Kreise geheiratet hatten, plane sie dieses Mal ein opulentes Outfit, so Field weiter: ''Weißt du, unsere erste Hochzeit war klein, also brauchen wir diesmal ein großes Kleid.'' Das Paar, das seit 2006 zusammen ist, zieht drei gemeinsame Kinder groß. Die Kleinen sei auch der Grund gewesen, warum Williams seinen turbulenten Lebensstil geändert habe. So berichtete er kürzlich der Zeitung 'Daily Star': ''Damals in den 90ern waren es Stripper und Kokain und jetzt sind es Hummus und Sellerie und mein Leben ist dadurch viel besser. Ich lebte früher nach Rockstar-Uhrzeiten, was bedeutete, um drei oder vier Uhr morgens ins Bett zu gehen und am Nachmittag aufzuwachen. Du realisierst, wenn du ein Kind hast, schnell, dass du nicht an Schlaflosigkeit leidest, sondern ein wenig faul bist und zur Übertreibung neigst.''

Showbiz
22.07.2019 · 09:00 Uhr
[0 Kommentare]