Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 10.810 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 294 neue Todesfälle verzeichnet. Das geht aus Zahlen des RKI von Dienstagmorgen hervor. Vor einer Woche hatte das ...

Kommentare

(11) Helloweenie · 14. April um 00:32
@8 an Schulen wurde und wird weiterhin viel gespart und Abzugssysteme sind bei weitem nicht das Wichtigste, was Schulen brauchen, zumal dort nicht wirklich ein Infektions- oder Ansteckungsherd herrscht! Natürlich kommen Ansteckungen auch an Schulen vor, das aber nur vereinzelt.
(10) k33620 · 13. April um 19:34
Immerhin scheint es weniger zu werden.
(9) Pontius · 13. April um 18:34
@6 deine Experten haben den Anstieg auch schon vorausgesagt. Ebenso zum Thema Masken und Aerosole, die schon im letzten Sommer Thema waren.
(8) cherry · 13. April um 17:52
Zum Thema Masken und Aerosole haben sich jetzt führende Wissenschaftler sehr eindeutig geäußert. Vielleicht sollte man auch einmal deren Erkenntnisse berücksichtigen. Vielleicht gäbe es dann in den Schulen schon entsprechende Abzugssystem. Aber vermutlich sind dafür noch keine Vermittlungsgelder geflossen.
(7) cherry · 13. April um 17:48
Und so kommen immer dann hoch, wenn man sie zur Argumentation braucht. Ein Schelm, wer böses dabei denkt ;-)
(6) k12134 · 13. April um 17:31
O weio weio, die Zahlen werden nicht besser.....und Intensivpatienten auch werden mehr...
(5) knueppel · 13. April um 17:04
@4 Ich fürchte auf das "doof sein" hat man wenig Einfluss...bei den meisten Leuten, die die Masken unter das Nase tragen und/oder Privatfeten feiern, dürfte es primär die kollektive Ignoranz und der kurzsichtige Egoismus sein...
(4) O.Ton · 13. April um 16:59
Vermeidet die verdammte Aerosole! Nicht doof sein!
(3) MrBci · 13. April um 08:52
Im Radio war heute Morgen zu hören, dass man jetzt mit valieden Zahlen rechnet. Mehr Tests, mehr potenzielle positiv getestestete Menschen
(2) magicm247 · 13. April um 08:08
Sollte nicht nach Ostern groß gelockert werden? Wird nichts. Aber war bereits vorher klar.
(1) k33620 · 13. April um 07:53
Und ich sitze hier im kleinen Wilhelmshaven, wo wir immer zwischen 30 und 60 pendeln. Manchmal hat es auch Vorteile am Ende der Autobahn zu wohnen.
 
Suchbegriff