Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen vorläufig 21.953 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 11,3 Prozent oder 2.783 Fälle weniger als am Donnerstagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 132,8 auf heute 129,1 neue Fälle je ...

Kommentare

(2) fcb-kalle · 06. Mai um 04:18
Weiter so.
(1) pullauge · 06. Mai um 03:46
sehr leichte Verbesserung - hoffentlich wird nicht zu viel geöffnet
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News