Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig 1.852 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 96 Prozent oder 47.058 Fälle weniger als am Freitagmorgen vor einer Woche. Die Inzidenz sank laut RKI-Angaben von gestern 262,6 auf heute 211,2 neue Fälle je 100.000 ...

Kommentare

(5) Pontius · 27. Mai um 06:48
@2 Aber es war doch gestern nur ein Feiertag...
(4) Marius1983 · 27. Mai um 06:22
Es war Vatertag und erst danach wird sich zeigen, welche Auswirkungen das hatte.
(3) Webtris · 27. Mai um 06:20
@2 Schwachsinn ^^ gerade die Todesfälle sind ja am sinken auf die anderen Zahlen muss man nicht gucken. Vielleicht noch auf die Krankenhausbelegung mit Covid19 Fällen aber auch das sinkt ;)
(2) TheRockMan · 27. Mai um 04:29
@1: Das ist Beschiss! Wenn weniger getestet wird, gibts weniger Fälle. Die Todesfälle kommen dann hinterher.
(1) fcb-kalle · 27. Mai um 04:05
Super Super weiter so.
 
Suchbegriff

Diese Woche
30.06.2022(Heute)
29.06.2022(Gestern)
28.06.2022(Di)
27.06.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News