(BANG) - Rita Ora musste ein Strafgeld bezahlen und entschuldigte sich dafür, die Lockdown-Regeln Großbritanniens gebrochen zu haben. Die 'Anywhere'-Interpretin entschuldigte sich über ihre Social Media-Plattformen dafür, am Samstag (28. November) ein paar ihrer Freunde zu einem Essen ins Casa Cruz ...

Kommentare

(1) osterath · 01. Dezember 2020
ist zwar ziemlich verantwortungslos, sie hat sich wenigstens entschuldigt und es eingesehen. ist ok.
 
Diese Woche
26.01.2021(Heute)
25.01.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News