Tokio (dpa) - Tränen mit der Schlusssirene, Tränen im Interview, Tränen bei der Siegerehrung: Der Kampf gegen die eigenen Gefühle war der einzige, den Aline Rotter-Focken in Tokio nicht gewinnen konnte. «Das bedeutet mir alles», sagte die Krefelderin nach ihrem historischen Triumph zum ...

Kommentare

(7) Mehlwurmle · 04. August um 17:49
So stellt man sich als Sportler wahrscheinlich sein Karriereende im Idealfall vor.
(6) sunnysven · 02. August um 21:17
Das ist eine super Leistung ... herzlichen Glückwunsch. :-)
(5) Sansi · 02. August um 18:55
Herzlichen Glückwunsch zum krönenden Karriereende
(4) storabird · 02. August um 16:03
Ihr erstes und letztes Gold.
(3) Tommys · 02. August um 16:00
Super ... Gut anzusehen die Kämpfe herzlichen Glückwünsch... Da werden alte Erinnerungen geweckt.. das tut gut.
(2) Marc · 02. August um 15:24
Solche Geschichten schreibt nur der Sport.
(1) tp274 · 02. August um 14:41
Glückwunsch zu einer starken Leistung
 
Suchbegriff

Diese Woche
21.09.2021(Heute)
20.09.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News