London (dpa) - Sensationsfund in Londons botanischem Garten: Eine Riesenseerose, die seit knapp 180 Jahren in Kew Gardens aufbewahrt wird, ist als neue Art identifiziert worden. Das geht aus einer Mitteilung vom Montag hervor. Die Entdeckung der neuen Art, deren Blätter einen Durchmesser von mehr ...

Kommentare

(5) Tango848 · 06. Juli um 20:18
@2 Genanalysen gab damals noch nicht.
(4) abelartus · 06. Juli um 00:55
Cool
(3) itsMike · 04. Juli um 18:31
Schön
(2) Synth-K · 04. Juli um 17:43
Dafür braucht es 180 Jahre?
(1) upi · 04. Juli um 15:21
Schön
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.08.2022(Heute)
16.08.2022(Gestern)
15.08.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News