Neues einmaliges Partnerprogramm!
 

Rezessionsende in den USA sorgt für Börsengewinne

Frankfurt/Main (dpa) - Das Ende der Rezession in den USA hat dem deutschen Aktienmarkt geholfen, sich zu erholen. Die Verluste von gestern konnten aber nicht wettgemacht werden: Der Leitindex Dax schloss mit einem Aufschlag von 1,66 Prozent auf 5587 Zähler. Gestern hatte er allerdings 2,5 Prozent eingebüßt. Für den MDax ging es um 2,82 Prozent auf 6892 Punkte nach oben. Der TecDax verbuchte ein Plus von 2,18 Prozent auf 732 Zähler.
Börsen / Effekten
29.10.2009 · 18:51 Uhr
[3 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×