Review: Speedlink JAZZ USB Charger – Test – Akku & Ladegerät für die Xbox im Test

Wireless, Bluetooth und andere drahtlose Verbindungen sind in der heutigen Zeit nicht mehr weg zu denken. So sieht es auch bei den Controllern an den Konsolen aus. Bereits seit der Konsolengeneration Xbox 360/PS3 sind die Controller standardmäßig nicht mehr über ein Kabel mit der Konsole verbunden, und werden über einen internen Akku oder Batterien mit Strom versorgt.

Wo Sony seine Controller bereits seit der Playstation 3 mit Akkus ausgestattet hat, hängt Microsoft bei den Xbox Controllern ein wenig hinterher. Welche Strategie dahinter steckt ist nicht genau bekannt und so manch ein Gerücht sagen Microsoft eine Kooperation mit Duracell nach… wie auch immer, solange wir bei der Xbox keinen integrierten Akku haben, greifen wir hier auf Batterien oder Akku Packs von Microsoft und anderen Herstellern zurück.

Und genau das machen wir und schauen uns die Akkupacks und zugehörige Ladestation für die aktuellen Xbox Controller von Speedlink an.

Laufzeit, Optik und Kompatibilität sind die Schlagwörter für einen Test wie diesen. Denn neben einer Aussage wie: “Alles funktioniert” wollen wir ja auch hier ein wenig mehr ins Detail gehen um euch das Produkt entsprechend zu präsentieren.

Also los geht’s!

Die erste Frage: Warum überhaupt ein Akku, wenn es normale Batterien auch tun?

Für mich ist die Frage einfach zu beantworten.

  • Einmal der Umwelt zu Liebe… ja, auch ein Akku verbraucht Rohstoffe und Materialien die nicht so ganz Umwelt Konform sind, aber bei der Anzahl der Batterien die man verbraucht ist der Einsatz eines Akkus der über Jahre immer wieder geladen werden kann schon freundlicher im Bezug auf Sondermüll, was Batterien ja definitiv sind.
  • Kosten, mit einem einmaligen “hohen” Anschaffungspreis ist es dann aber erledigt. Die Stromkosten fürs laden Mal aussen vor, aber der Preis für den Satz Batterien hat man schnell raus.
  • Immer volle Akkus. Mit der entsprechenden Ladestation hat der Controller seinen festen Platz und ist immer einsatzbereit.

Alles diese Faktoren sprechen klar für den Einsatz eines Akkus und entsprechender Ladestation.

Mit dem Speedlink Charger Pack für die Xbox werden alle genannten Punkte abgedeckt.

Im Lieferumfang sind hier 2 Akkus, 4 Batteriefach Abdeckungen, die Ladestation und ein USB-Verbindungskabel enthalten.

Die Akkus passen in alle gängigen Xbox Controller. Egal ob Xbox one, S und X oder die neuen der Series Konsolen. Für die passenden Abdeckung sind hier jeweils die entsprechenden Klappen mit im Gepäck, One und Series. Eine entsprechende Kennzeichnung ist in den Klappen vorhanden um eine Verwechslung auszuschließen. Die Ladestation kann 2 Controller aufnehmen und somit hat man zu jeder Zeit einen vollen Akku um immer direkt durchstarten zu können.

Dann wollen wir mal aufbauen!

Die Akkus sind schnell montiert. Abdeckung am Batteriefach am Controller entfernt, Batterien raus und Akkus eingesetzt. Dabei ist natürlich darauf zu achten daß diese richtig eingesetzt sind, eine Kennzeichnung der Polung findet ihr auf den Akkus. Beim Einsetzen ist ein wenig mehr Druck erforderlich als bei normalen Batterien, aber keine Angst, das passt schon. Jetzt noch die entsprechend eures Controllers die richtige Abdeckung montiert und Fertig.

Die Abdeckungen haben an der Unterseite eine freimachung um die Kontakte für das Ladegerät zugänglich zu machen. Die stört nicht beim normalen Gebrauch.

Die Ladestation wird über das USB-Kabel mit einem freien USB-Steckplatz eurer Konsole Verbunden und wird so mit ausreichend Strom versorgt um die Controller immer zu laden.

Alternativ könnt ihr auch einen USB-Netzstecker mit minimum 500mA verwenden, wir empfehlen aber den Anschluss über die Konsole soweit verfügbar.

Die Ladestation ist für die Aufnahme von 2 Controllern ausgelegt und anders als bei anderen Modellen siebziger die Aufnahmen so angeordnet um möglichst Platzsparend aufgestellt werden zu können. So findet sich auch hierfür immer ein geeigneter Platz. Durch die an der oberen Seite positionierten LED Leuchten wird euch signalisiert welcher Ladezustand erreicht ist. Bei Grün sind die Akkus geladen, rot wird während eines noch nicht abgeschlossenen Ladevorgang gezeigt und wenn nix leuchtet solltet ihr prüfen ob der Controller richtig positioniert ist.

Es ist unumstritten das ein Akku eine geringere Leistungsdauer hat eine eine gleichwertige Batterie, aber durch die Verwendung des Ladegerät kommt man in der Regel nicht in die Situation den Akku leer zu spielen.

Ich habe es auch bei längeren Spieleabenden nicht geschafft den Akku aus der Reserve zu locken und selbst mit Headset war am Ende des Tages kein Unterschied im Akkustand im Vergleich zu normalen Batterien zu sehen.

Bei einer intensiven Nutzung über mehrere Tage kann ich ebenfalls nicht meckern. Klar ist ein Akku generell nicht so leistungsstark wie eine gleichwertige Batterie, aber bei durchschnittlicher Nutzung und Verwendung der Ladestation fällt dieser Umstand nicht weiter auf. Und im Falle eines leeren Akku lassen sich ja auch immer noch behelfsweise die üblichen Batterien verwenden.

Mit einem Preis von knapp 30€ habt ihr ein komplettes Pack um eure Controller mit Energie zu versorgen, bei einem Preis von 17-25 Cent pro Standardbatterie ist es eine einfache Rechnung wann sich ein Kauf hier lohnt… über lange Sicht seid ihr hier aber definitiv gut aufgestellt.

Review: Speedlink JAZZ USB Charger – Test – Akku & Ladegerät für die Xbox im Test
8
Qualität
7.5
Steuerung
8.5
Design
8
Preis Leistung
8.5
Ausstattung
Gesamtwertung 8.1 / 10
Unser Fazit
Mit dem Speedlink Jazz USB Charger ist euer Controller immer voller Energie. Durch die mitgelieferten Abdeckungen für Xbox one und Xbox Series Controller steht auch einem Umstieg nichts im Wege. Mit der praktischen Ladestation haben die Controller auch einen optimalen Platz zwischen den Spiele Sessions und sind immer einsatzbereit.
Gaming / Tests / Xbox / Zubehör / Ladegerät / Review / Speedlink / Speedlink JAZZ / Test / Xbox one / Xbox Series
[topgamingnews.de] · 27.02.2021 · 06:30 Uhr
[0 Kommentare]
 

Laschet wird Kanzlerkandidat - Ringen um Geschlossenheit

CDU-Chef Armin Laschet zur Kanzlerkandidatenfrage der Union
Berlin/München (dpa) - Nach dem Ende des erbitterten Machtkampfs um die Kanzlerkandidatur sind CDU und CSU […] (03)

Neues Audioerlebnis: Facebook führt Social Audio-Formate und -Tools ein

Audiobasierte Formate erfreuen sich auf unseren Plattformen einer immer größeren Beliebtheit. Heute […] (00)
 
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News