Review: Joy-Con-Modding bei michelle’s mods: Optische & qualitative Verbesserung eures Joy-Cons

Die Switch von Nintendo bedient ein breites Publikum und begeistert sowohl Jung als auch Alt. Wie bei allen Konsolen ist aber auch hier die Möglichkeit zur Personalisierung der Hardware nur begrenzt und so kann im besten Fall auf eine Handvoll Farben bei den Controllern zurückgegriffen werden. Als neuer Anbieter für Hardware-Mods für die Switch möchte sich „michelle’s mods“ auf dem Markt etablieren. Im Vordergrund stehen hier laut michelle’s mods individuelle Designmöglichkeiten des Joy-Con, bei genauem Hinsehen stellt man aber auch fest, dass der Anbieter dem Joy-Con ganz nebenbei ein tolles Upgrade verpasst, was für Langlebigkeit und längeren Spielspaß mit dem Controller sorgt. Für uns Grund genug, die Leistungen von michelle’s mods einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Bei michelle’s mods handelt es sich um den ersten Shop, der uns die Möglichkeit liefert, den Controller der Nintendo Switch selbst zu gestalten. Im Zentrum des Shops steht der joy-con-designer. Hier könnt ihr euch kreativ austoben und die Optik des Joy-Cons selbst gestalten. Die Möglichkeiten, die michelle’s mods euch hier zur Verfügung stellt sind ausgesprochen vielseitig. Zunächst muss hervorgehoben werden, dass jede Seite des Controllers individuell gestaltet werden kann. Die rechte Seite kann sich also von der linken Seite unterscheiden, aber auch Vorder- und Rückseite könnt ihr nach euren persönlichen Wünschen designen. Des Weiteren ist sowohl die Farbe der Buttons anpassbar als auch die des Joy-Sticks.

Neben Farben sind auch Muster verfügbar, weshalb es über 100.000 Kombinationsmöglichkeiten gibt, die Ihr für euren Joy-Con verwenden könnt. Der joy-con-designer ist sehr intuitiv gehalten und selbsterklärend. Das einzige, was uns im Test hier fast schon überfordert hat, sind die Auswahlmöglichkeiten. Positiv hervorzuheben ist außerdem, dass ein Bild das Design des neuen Controllers direkt anzeigt. Außerdem lässt sich auch auswählen, ob ein D-PAD gewünscht ist oder nicht, was wir für ein sehr nettes Goodie halten.

Ein Joy-Con ist natürlich nicht günstig und vermutlich benötigen einige von euch keinen neuen. Auch michelle’s mods ist sich dessen bewusst, weshalb euch auch angeboten wird, euren eigenen Controller einzuschicken und farblich verändern zu lassen. Das ist sehr viel Flexibilität für ein neues Unternehmen, was wir natürlich zu schätzen wissen, rundet aber letztendlich das weitere Angebot ab, denn neben individuellen Designmöglichkeiten können die Joy-Con auch eingeschickt werden, falls sie defekt sind und repariert werden müssen. Vielleicht eine Möglichkeit Reparatur und Modding miteinander zu verbinden…? Die Preisgestaltung bei michelle’s mods ist außerdem fair und transparent, womit die ohnehin in der Switch-Community aktiven Besitzer des jungen Unternehmens den Switch-Spielern entgegenkommen möchten.

Wer sich dazu entscheidet seinen eigenen Controller einzuschicken, muss aber natürlich mit einer etwas längeren Lieferzeit rechnen, da das Paket auch zweimal den Weg zurücklegen muss. Die gewöhnliche Lieferzeit beträgt bei michelle’s mods fünf bis sieben Tage, was enorm zügig ist, wenn man bedenkt, dass der Joy-Con erst noch optisch angepasst werden muss. Das Design wird im Übrigen mit einem Wassertransferdruck aufgetragen, was vor allem bleibende Farben verspricht – mit größeren Abnutzungen ist daher nicht zu rechnen.

Langlebig ist aber nicht nur das Design der Joy-Con bei michelle’s mods. Fast nur nebenbei erwähnt der Hersteller, dass der Kunststoffhaken der Joy-Con gegen einen Metallhaken ausgetauscht wird. Wir halten aber gerade diesen Punkt für ausgesprochen erwähnenswert. Der standardmäßig verbaute Kuststoffhaken in den Joy-Con ist nämlich alles andere als robust, wodurch sich dieser mit der Zeit schnell abnutzt und keinen richtigen Halt mehr garantieren kann. Der Austausch der Haken erfolgt bei michelle’s mods daher standardmäßig, und was wohl als nette Dreingabe gesehen wird, ist für uns jedoch ein großer Pluspunkt. Im Test waren wir an dieser Stelle nämlich überrascht, wie stabil dieser Metallhaken wirkt.

Außerdem bietet das junge Unternehmen noch weitere Modifikationsmöglichkeiten rund um eure Switch an. So lässt sich beispielsweise sowohl die normale Switch als auch die Switch Lite bei michelle’s mods anpassen und nach euren Wünschen gestalten. Aber auch der Switch Pro Controller kann im Designer optisch verändert werden. Damit liefert michelle’s mods die Möglichkeit, die komplette Konsole inklusive Controllern individuell zu designen. Wer also nicht unbedingt einen Joy-Con in einem neuen Look möchte, sondern einfach die Switch optisch etwas an die Einrichtung anpassen oder ihr ein cooles Design verpassen möchte, wird hier ebenso fündig.

Da wir einige passionierte Switch-Spieler im Team haben, hielten wir die Idee des Moddings des Joy-Cons von Anfang an für eine gute Idee. Der joy-con-designer hat uns einige Zeit beschäftigt, da er eine Fülle von Kombinationen ermöglicht, wodurch wir bereits hier viel Spaß hatten. Der eigentliche Controller spielt sich natürlich wie ein gewöhnlicher Joy-Con – am Feeling hat sich nämlich nichts geändert. Da die Langlebigkeit durch den Haken aus Metall unterstützt wird und man außerdem seine eigenen Joy-Con einschicken kann, gibt es für uns eine klare Empfehlung für das Modding von michelle’s mods. Aber auch das weitere Angebot abseits des Joy-Con-Moddings solltet ihr euch einmal zu Gemüte führen. Wir sind jedenfalls gespannt, mit was uns das Community-orientierte Unternehmen in Zukunft noch begeistern möchte.

Review: Joy-Con-Modding bei michelle’s mods: Optische & qualitative Verbesserung eures Joy-Cons
8.5
Design
9
Verarbeitung
8.5
Features
8.5
Zielgruppe
8.5
Preis Leistung
Gesamtwertung 8.6 / 10
Unser Fazit
Da wir einige passionierte Switch-Spieler im Team haben, hielten wir die Idee des Moddings des Joy-Cons von Anfang an für eine gute Idee.
Gaming / Nintendo / Tests / Zubehör / Joy-Con-Modding / Joy-Cons / michelle’s mods / Optische / Review / Test / ualitative / Verbesserung
[topgamingnews.de] · 29.11.2020 · 20:11 Uhr
[0 Kommentare]
 

Spahn mit magerem Ergebnis zum CDU-Vize gewählt

Jens Spahn
Berlin (dpa) - Nach der Wahl von Armin Laschet zum CDU-Chef ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wie […] (03)

G2 Esports und adidas schließen Partnerschaft

G2, eine der weltweit führenden Entertainment- und Esports-Marken, hat eine neue Partnerschaft mit der globalen Sportartikelmarke adidas geschlossen. Im Rahmen der zweijährigen Partnerschaft, die während […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News