Review: Devolo Smart Home Produkte im XXL-Test

Moderne Häuser und Neubauten werden energieeffizienter, heller, offener – und intelligenter. Dafür sorgt die Digitalisierung mit ihren zahlreichen Einsatzgebieten und verschiedensten Produkten. Smart Home Systeme liegen im Trend – und der Hersteller Devolo spielt in diesem Trend mit. Mit einer gigantischen Produktpalette zielt Devolo darauf ab, bereits vorhandene Geräte und Steuerungen zu einem gesamtheitlichen, smarten Konzept zu vereinen. Wir haben Devolos Produkte untersucht und getestet.

Gesamteindruck.
Die Produkte des Herstellers Devolo wurden in Deutschland entwickelt und entspringen damit der langjährigen Expertise deutscher Ingenieure. Die Marke Devolo wurde mit über 400 Gütesiegeln und Auszeichnungen versehen und besitzt damit sowohl ein breites Produktrepertoire als auch eine hohe Produktqualität. Für die Smart Home Produkte der Marke Devolo wird mit drei wesentlichen Aspekten geworben: ein geringerer Energieverbrauch sowie mehr Komfort und Sicherheit im eigenen Zuhause. Das „intelligente Haus zum Selbermachen“ soll einfach und intuitiv gestaltet sein und jederzeit ergänzt werden können, so lautet die Devise. Das Produktportfolio des Herstellers ist vielfältig und leicht verständlich, jedes Produkt trägt einen klaren Namen und ist einfach zu montieren. Alle Produkte der Marke sind miteinander kompatibel. Das einzige Manko: die Kompatibilität mit Produkten anderer Hersteller. Philips Hue Produkte sind in das Devolo System integrierbar, doch andere smarte Steckdosen oder intelligente Ergänzungen für Haushaltsgeräte können nicht unbedingt mitgenutzt werden.

Die Devolo Produkte sind außerdem mit den Sprachassistenten Google Assistant sowie mit Amazon Alexa kompatibel. Der Regelbetrieb erfolgt mithilfe der Devolo Home Control App. Diese ist für iOS und Android Geräte verfügbar und kann somit per Smartphone, Tablet oder PC genutzt werden. Auf alle in diesem Review beschriebenen Devolo Produkte gewährt der Hersteller 3 Jahre Garantie und sorgt so für eine langfristig abgesicherte Funktionstüchtigkeit.

Devolo Home Control Zentrale.
Die Devolo Home Control Zentrale dient dazu, unauffällig und aus dem Hintergrund alle Komponenten eines Smart Home Systems zu vereinen. Das kleine Gerät ähnelt einem Strommessgerät oder einem regulären Laptop-Netzteil und wird auch genauso einfach installiert. Einmal in eine zentral gelegene Steckdose gesteckt kontrolliert es das gesamte smarte Produktrepertoire der Marke Devolo in einem Haushalt. Im Lieferumfang enthalten sind die Kontrolleinheit an sich sowie ein zwei Meter langes Ethernet-Kabel. Für diese praktische Zentraleinheit ist damit keine dauerhaft feste Installation, sondern lediglich eine Steckdose sowie eine LAN-Dose notwendig. Jedoch hängen alle weiteren Devolo Home Control Geräte von der Zentrale ab – sie muss also immer miterworben werden.

Die Funktionsweise der Devolo Home Control Zentrale wird durch die innovative Z-Wave Technologie gewährleistet. Diese ist nicht nur sicher und zuverlässig, sondern auch langlebig und zukunftsorientiert. So können auch in weiter Zukunft noch zahlreiche Funksteckdosen, Bewegungsmelder, Heizungen und Lichter mit ihr verbunden und betrieben werden. Aufgrund der einfachen Bedienung per App oder Sprachassistent ist die Nutzung der Home Control Zentrale ebenso unkompliziert wie intuitiv und funktioniert praktisch im Handumdrehen. Hierfür sorgt auch die einfache Montage des Geräts. Die Devolo Home Control Zentrale ist für 129 Euro erhältlich.

Devolo Home Control Schalt- und Messsteckdose.
Die Home Control Schalt- und Messsteckdose fungiert als praktischer Adapter zwischen einem beliebigen Gerät und dem häuslichen Stromnetz. Sie macht es damit möglich, sämtliche Geräte per Timer oder einfach direkt per Smartphone ein- und auszuschalten. Dabei sorgt die Steckdose jedoch nicht nur dafür, dass genau zum richtigen Zeitpunkt Strom fließt, sondern misst auch den Stromverbrauch des Gerätes, welches an sie angeschlossen wird. Aus unserer Sicht ein sehr praktisches Werkzeug, da der Stromverbrauch ständig beobachtet werden kann und Stromfresser so klar ersichtlich werden. Besonders Geräte, welche im Stand-by-Modus viel Strom verbrauchen, werden somit identifiziert. Mit der Schaltsteckdose von Devolo wird der Stromverbrauch dann gesenkt, indem diese Geräte nur dann aktiviert werden, wenn es tatsächlich notwendig ist. Bei Nacht sowie in allen anderen Situationen, in welchen ein Gerät nicht genutzt wird, fällt der Stromverbrauch durch die Nutzung der Steckdose dann tatsächlich auf 0 ab. Aufgrund des simplen, kleinrahmigen Designs der Steckdose fällt sie kaum auf und integriert sich somit gut in jedes Raumdesign. Eine der praktischen Smart Home Steckdosen ist für 49,90 Euro erhältlich. Im Vorteilspaket gibt es drei Steckdosen für 139,90 Euro.

Devolo Home Control Tür- und Fensterkontakt.
Mithilfe des Devolo Home Control Tür- und Fensterkontakts wird es spürbar einfach, die eigenen Fenster und Türen stets im Blick zu behalten – egal, ob man zu Hause ist oder eben nicht. Eine gewollte oder ungewollte Öffnung einer sensiblen Tür oder eines Einbruchsrelevanten Fensters wird sofort an den Nutzer der Devolo Home Control App kommuniziert. Eine weitere relevante Funktion: auch Schubladen und Schränke können mithilfe dieses Kontakts überwacht werden. Die Montage des Kontakts ist einfach: er kann geklebt oder angeschraubt werden. Wichtig bei der Anbringung ist die perfekte Ausrichtung der beiden Komponenten zueinander. Einmal angebracht sorgt der Kontakt für perfekte Sicherheit bei gleichzeitiger optischer Unauffälligkeit, sodass er die Optik eines Fensters oder einer Tür nicht zerstört. Der Tür- und Fensterkontakt aus der Home Control Reihe ist für denselben Preis erhältlich wie die Schalt- und Messsteckdose von Devolo.

Devolo Home Control Thermostate.
Mit den Thermostaten aus der Devolo Home Control Produktserie kann die Raumtemperatur stets auf die perfekte Wohlfühltemperatur gebracht werden. Somit wird nie unnötig geheizt und das gesamte Haus bleibt maximal effizient. Dabei arbeitet das Heizkörperthermostat, welches für 69,90 Euro erhältlich ist, mit dem 99,90 Euro teuren Raumthermostat zusammen: beide sorgen im Zusammenspiel dafür, dass nicht nur die Luft rund um den Heizkörper genau die richtige Temperatur besitzt. Mit einem beleuchteten Display mit Temperaturanzeige sowie einer einfachen Montage sind beide Geräte einfach zu nutzen und auch von Laien zu installieren. Es wird keinerlei Spezialwerkzeug benötigt, doch die Heizqualität verbessert sich sofort und mit nur geringen Investitionskosten. Beide Thermostate sind per App und mit Timern nutzbar, sodass zu jeder Tageszeit das perfekte Heizniveau herrscht.

Devolo Home Control Alarmsirene.
Die Devolo Home Control Alarmsirene ist keine Alarmanlage wie jede andere. Sie warnt natürlich bei Einbrüchen und verbreitet dann mit einem Ton von 110 Dezibel eine unangenehme Atmosphäre für den potenziellen Einbrecher – doch sie warnt auch bei jeglichen anderen Gefahren. Hierzu gehören Brände und Wasserschäden. Auch als intelligente Türklingel kann die Alarmsirene genutzt werden. Für unterschiedliche Gefahren- und Warntöne sind dabei verschiedene Alarmtöne auswählbar. Effektiv genutzt wird die Alarmsirene im Zusammenspiel mit weiteren smarten Komponenten wie dem Devolo Bewegungsmelder, dem oben erwähnten Tür- und Fensterkontakt oder einem Rauchmelder. Sie vereint somit verschiedene Sicherheitseinrichtungen und sorgt dafür, dass keine Gefahr überhört wird. Die Sirene ist für 79,90 Euro erhältlich.

Preis und Leistung.
Das Devolo Home Control System ist umfassend und ausgeklügelt. Alle Produkte arbeiten perfekt zusammen und sind sowohl praktikabel als auch technisch überdacht. Mit einem leichten Software-Update, welches auch die Smart Home Komponenten anderer Hersteller noch einfacher integrierbar macht, kann das Devolo System zu einem absoluten Must-Have für jeden Liebhaber eines intelligenten Zuhauses werden.

Review: Devolo Smart Home Produkte im XXL-Test
9.5
Qualität
9
Steuerung
9
Design
8.5
Preis Leistung
9
Ausstattung
Gesamtwertung 9 / 10
Unser Fazit
Das große Devolo Home Control System ist umfassend und ausgeklügelt. Alle Produkte arbeiten perfekt zusammen und sind sowohl praktikabel als auch technisch überdacht.

Gaming / Tech&Co / Tests / devolo / Home / Master / Produkte / Review / Smart / Test
[toptechnews.de] · 19.09.2021 · 19:42 Uhr
[1 Kommentar]
 
Zehn Jahre Haft für IS-Rückkehrerin Jennifer W.
Jennifer W.
München (dpa) - In ihrem Terror-Prozess vor dem Oberlandesgericht München ist die IS-Rückkehrerin Jennifer […] (02)
Marie fängt Feuer legt leicht zu, während der Tatort die Primetime dominiert
Im Vergleich zum Höchstwert der vergangenen Woche büßte Das Erste nur eine kleine Anzahl an Zuschauern an. […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
25.10.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News