Resident Evil Village: Das schaurige Dorf bietet euch wohl diverse Open-World-Möglichkeiten
Der neuste Teil soll euch verschiedene Bereiche umfangreich erkunden lassen.

Wenn alles nach Plan läuft, dauert es nicht mehr lange, bis ihr dem verfluchten Dorf in Resident Evil Village einen Besuch abstattet. Wie sich der Produktbeschreibung und der Aussage eines bekannten Leakers entnehmen lässt, durchbricht der neuste Teil dabei Erkundungsgrenzen und hält einige Open-World-Elemente für euch bereit.

Auf Steam ist Resident Evil nämlich unter dem Tag „Open World“ gelistet. Der bekannte Leaker „AestheticGamer“ geht noch einen Schritt weiter und spricht von einer Metroidvania.

Dabei handelt es sich um zusammenhängende Bereiche im Spiel, die ihr erkundet und zu denen ihr immer wieder zurückkehrt. Resident Evil Village würde sich damit also deutlich von anderen Teilen der Reihe unterscheiden.

Games / PC / PlayStation / Xbox / Resident Evil 8: Village
[game-dna.de] · 27.01.2021 · 16:19 Uhr
[0 Kommentare]
 

Iran lehnt Atom-Treffen mit USA ab

Iran
Teheran/Washington (dpa) - Der Iran hat ein von der EU vorgeschlagenes Atom-Treffen mit den USA und […] (00)

Abgezockt: Bezahltricks bei Online-Kleinanzeigen

Endlich mal ausmisten: Viele Menschen entrümpeln derzeit Schränke und Keller und bieten nicht mehr […] (01)
 
 
Diese Woche
01.03.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News