Boulogne-Billancourt (dts) - Renault möchte bei der Wahl des künftigen Vorstandschefs "nichts überstürzen". Das sagte Jean-Dominique Senard, der Verwaltungsratsvorsitzende des Autoherstellers, der "Süddeutschen Zeitung" (Montagsausgabe). "In Kürze treffen wir eine engere Auswahl. Wenn wir bis ...

Kommentare

(1) Pontius · 17. November um 19:52
Klingt eher nach "wir finden keinen".
 
Diese Woche
16.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News