Reif für Bild: Neuer Web-Fußballtalk kommt

Die Online-Redaktion der Bild hat Ex-Fußball-Kommentator Marcel Reif für ein neues Fußball-Talk-Projekt gewonnen.

Marcel Reif bleibt weiterhin am Ball: Der ehemalige Sky-Kommentator, der zuletzt im Fernsehen vor allem als Experte im Sport1-Doppelpass zu sehen war, hat eine weitere Aufgabe. Künftig wird er mehrmals pro Woche für ein neues Format der Zeitung Bild vor der Kamera stehen. Bei Reif ist live können sich die Zuschauer einmischen und in der Sendung zu Wort kommen. Dazu können sie eigene Videos mit Kommentaren oder Fragen an die Bild-Redaktion schicken, die während der Livesendung im Studio eingebunden werden. Ein eingeblendeter Live-Guide mit dem Ablauf der Sendung soll den Zuschauern durch einen Countdown anzeigen, wann und wie lange über die welche Themen gesprochen wird.

Julian Reichelt, Chefredakteur der Bild, sagt: „Die Sport-Berichterstattung gehört zu den zentralen Themen bei Bild. Gerade Fußball bewegt die Fans, hier wollen sie mitreden können. Bei «Reif ist live» sitzen sie nicht nur auf der sprichwörtlichen Tribüne, sondern können sich live in den neuartigen Fußball-Talk einmischen, wenn der wohl großartigste Fußballkommentator Deutschlands bei Bild meinungsstark und mit Insiderwissen über Spiele, Spieler, Vereine und Hintergründe spricht.“

Die erste Sendung ist für den 17. Februar, ein Montag, um neun Uhr geplant. An seiner Seite: Matthias Brügelmann, der sich in der Co-Moderation regelmäßig mit den stellvertretenden Chefredakteuren BILD Sport Walter M. Straten und Carli Underberg abwechseln wird.
News / Vermischtes
31.01.2020 · 07:20 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News