(BANG) - Regina King hofft, dass die Diversitäts-Debatte auch nach den Golden Globes fortgeführt wird. Die Schauspielerin wurde bei der diesjährigen Award-Verleihung als beste Regisseurin für ihren Film ‚One Night in Miami‘ nominiert. Obwohl der Preis letztendlich an Chloe Zhao ging, die ‚Nomadland‘ ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.