News
 

Regierung weist Berichte über Anzapfen der Goldreserven zurück

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach zur Euro-Rettung auch die Goldreserven der Bundesbank angezapft werden sollen. Die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» hatte geschrieben, US-Präsident Obama, Frankreichs Staatspräsident Sarkozy und Großbritanniens Premier Cameron hätten das auf dem G20-Gipfel in Cannes vorgeschlagen. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte, die Goldreserven der Bundesrepublik Deutschland hätten zu keinem Zeitpunkt zur Diskussion gestanden.

EU / Finanzen / Bundesbank
06.11.2011 · 10:52 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.04.2018(Heute)
25.04.2018(Gestern)
24.04.2018(Di)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen