Berlin (dpa) - Eltern von Frühchen sollen künftig mehr Elterngeld bekommen. Zudem soll während des Elterngeldbezugs mehr Teilzeitarbeit möglich sein und Paare mit mehr als 300 000 Euro Jahreseinkommen sollen in Zukunft keinen Anspruch mehr auf Elterngeld haben. Das geht aus einem Entwurf des ...

Kommentare

(1) Mehlwurmle · 17. Februar um 23:12
Vernünftige Verbesserungen. Wobei ich mich echt Frage, ob Leute mit 300 TEUR Jahreseinkommen und mehr wirklich so dreist waren und noch das Elterngeld abgefasst haben?! Rechtlich mag es denen zwar nach aktuellen Regeln zustehen, aber moralisch ist das schon fragwürdig.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News