Berlin (dts) - Gewaltbereite deutsche Prepper haben sich in einem bislang unbekannten Online-Forum zusammengefunden, um sich für die Apokalypse und für einen "Bürgerkrieg" gegen Migranten und Muslime zu wappnen. Das berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Demnach vernetze sich die Gruppe ...

Kommentare

(6) Mehlwurmle · 15. November um 23:14
Wahrscheinlich ein Bürgerkrieg, den sie selber beginnen wollen. Hoffentlich werden die genau beobachtet und rechtzeitig aus dem Verkehr gezogen, bevor sie ihre kruden Ideen in die Tat umsetzen.
(5) K10056 · 15. November um 14:48
In Zombie Filmen bringen sich solche Gestalten in dem von ihnen herbei gesehnten Bürgerkrieg irgendwann immer gegenseitig um, weil sie sich halt nicht durch soziale Fähigkeiten und Intelligenz auszeichnen.
(4) gabrielefink · 15. November um 14:21
Für mich sind das sehr bedauernswerte Menschen ... die ganze Zeit mit Hass im Herzen und Gewaltfantasien gegen eingebildete Feinde und Geister zu kämpfen, anstatt das Leben genießen zu können ... traurig! *Ich meine das ernst, kein Sarkasmus!*
(3) Marc · 15. November um 14:17
Geistige Verwirrtheit macht sie leider Bewertung weniger gefährlich... ganz im Gegenteil.
(2) Grizzlybaer · 15. November um 14:01
Es wird doch immer schlimmer! meinen die wirklich sie kommen ohne Andere aus?
(1) 17August · 15. November um 14:01
Der Montag naht! Was macht die Auflage?
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News