News
 

Reaktor in französischem Atomkraftwerk nach Feuer abgekühlt

Paris (dpa) - Der nach einem Feueralarm abgeschaltete Reaktor des nordwestfranzösischen Atomkraftwerks Penly ist nach Angaben des Betreibers nun völlig abgekühlt. Damit seien eingehende Untersuchungen und eventuell notwendige Reparaturen möglich, berichtet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf einen Repräsentanten des Betreiberkonzerns EDF. Die nationale Aufsichtsbehörde ASN hatte den Zwischenfall gestern nach einer Inspektion vorerst mit der niedrigsten Stufe 1 klassifiziert.

Energie / Atomkraft / Frankreich
07.04.2012 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen