Potsdam (dpa) - Nach der Abberufung von Patricia Schlesinger als RBB-Intendantin arbeitet der Verwaltungsrat jetzt an der Vertragsauflösung. Das Online-Medium «Business Insider» veröffentlichte am Dienstagabend einen Bericht zur Höhe von Bonuszahlungen an die Führungsriege des öffentlich-rechtlichen ...

Kommentare

(1) setto · 17. August um 11:01
"Der ganze Fall rund um die Vorwürfe beim RBB hat den ARD-Sender in eine beispiellose Krise gestürzt, die auch auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland abfärbt." Hier wird alles das aufgedeckt, was in GEZ-Foren schon lange für die ÖR angeprangert wird. Die Dame war nur dumm genug ( vielleicht auch zu gierig) und hat sich eben erwischen lassen. Übrigens, ich bin für eine GEZ, nur mittlerweile ufert der Beitrag aus. Auch da gibt es Einsparpotentiale
 
Suchbegriff

Diese Woche
26.09.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News