Bernau am Chiemsee (dpa) - Heiß gelaufene Bremsen haben am frühen Morgen den Nachtzug von Venedig nach München gestoppt. «Rund 200 Reisende mussten den Zug verlassen und wurden in Bussen bis zum Bahnhof Rosenheim gebracht», sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Verletzt wurde niemand. «Die ...

Kommentare

(2) Mehlwurmle · 17. November um 12:26
Nur gut, dass nichts weiter passiert ist.
(1) itguru · 17. November um 12:07
Die Bremsen standen vor der Zugabfahrt sicher im Hochwasser.
 
Diese Woche
12.12.2019(Heute)
11.12.2019(Gestern)
10.12.2019(Di)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News