Rakuten Gruppe berichtet Finanzergebnisse für Q2 FY2022

Die Rakuten Gruppe verzeichnete im 2. Quartal des Geschäftsjahres 2022 ein Umsatzwachstum in allen drei Segmenten: Internet Services, FinTech und Mobile. Der konsolidierte Umsatz wuchs zweistellig um 13,5 % im Vergleich zum Vorjahr und belief sich auf insgesamt 456,5 Milliarden Yen. Neben dem Wachstum des Transaktionswerts im inländischen E-Commerce aufgrund der anhaltenden Kundenbindung seit den Auswirkungen des COVID-getriebenen Aufenthaltskonsums vor über zwei Jahren und der Erholung der inländischen Reisenachfrage trug auch die Erweiterung des Kundenstamms bei Rakutens FinTech-Diensten zum Umsatzanstieg bei.

Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2022 überstieg die durchschnittliche Anzahl der monatlich aktiven Nutzer innerhalb der Rakuten-Gruppe in Japan 37 Millionen, ein Anstieg von 11,3 % im Vergleich zum Vorjahr. Die Cross-Use-Nutzung nahm ebenfalls stetig zu (74,7 %) und der Kundenstamm des Rakuten-Ökosystems wächst weiter.

Aufgrund der laufenden strategischen Investitionen in das zukünftige Wachstum des Mobilfunksegments, einschließlich der Installation von Netzwerk-Basisstationen, verzeichnete die Rakuten Gruppe im zweiten Quartal des GJ2022 einen Non-GAAP-Betriebsverlust von 79,1 Milliarden Yen. Ohne das Mobilfunkgeschäft lag das Non-GAAP-Betriebsergebnis bei 45,2 Mrd. Yen (+12,6 % im Vergleich zum Vorjahr). Wie prognostiziert, erreichten die Verluste im Mobilfunksegment im ersten Quartal des GJ2022 ihren Höhepunkt und begannen im zweiten Quartal allmählich zu sinken. Es wird erwartet, dass die Verluste auch in Zukunft schrittweise sinken werden.

Rakuten Gruppe berichtet Finanzergebnisse für Q2 FY2022. ©Rakuten 2021

Der Umsatz des Segments Internet Services belief sich im zweiten Quartal des GJ2022 auf 260,0 Milliarden Yen, ein Plus von 9,8 % gegenüber dem Vorjahr, während das Non-GAAP-Betriebsergebnis 21,5 Milliarden Yen betrug, ein Plus von 32,7 % gegenüber dem Vorjahr.

Der inländische E-Commerce-Bruttoumsatz (GMS) überstieg 1,3 Billionen Yen, ein Plus von 12,3 % im Vergleich zum Vorjahr. Insbesondere stieg der monatliche Bruttoumsatz von Rakuten Ichiba im Juni 2022 um 72,5 % im Vergleich zum Januar 2020 vor der Pandemie, und um 80,0 % bei Rakuten Seiyu Netsuper. Der Bruttotransaktionswert (GTV) von Rakuten Travel stieg im Vergleich zum Q2 GJ2019 vor der Pandemie um 14,0 % und übertraf damit den Markt, was durch eine Erholung der inländischen Reisenachfrage begünstigt wurde. Dies trug auch erheblich zum Umsatzwachstum bei.

Im Auslandsgeschäft lag der Umsatz des in den USA ansässigen Cashback-Dienstes Rakuten Rewards aufgrund von Marketingmaßnahmen und einer Erholung des Verbraucherverhaltens im zweiten Quartal des GJ2022 bei 23,1 Milliarden Yen (+18,2 % im Vergleich zum Vorjahr), wobei der Umsatz stetig wuchs. Darüber hinaus wuchs der Kundenstamm von Rakutens Content-Geschäft im Vergleich zum Vorjahr deutlich*4. So stieg die Gesamtzahl der registrierten Nutzer von Rakuten TV auf 58,6 Millionen (plus 63,9 % gegenüber dem Vorjahr), die Gesamtzahl der registrierten Nutzer von Rakuten Viki auf 59,6 Millionen (plus 32,6 % gegenüber dem Vorjahr) und die Gesamtzahl der registrierten Nutzer von Rakuten Viber auf 1,38 Milliarden (plus 7,2 % gegenüber dem Vorjahr).

IT / Alibaba, Walmart, Etsy & Co. / Börse, Quartalszahlen / Kundenbindung / Wachstum
[onlinemarktplatz.de] · 11.08.2022 · 07:14 Uhr
[0 Kommentare]
 
Weltkriegsbombe in Dresden entschärft
Dresden (dpa) - Eine Bombe mit scharfem Zünder aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Donnerstag in […] (05)
Trove: Bumeranger-Klasse erhält eine grundlegende Überarbeitung
Die Bumeranger-Klasse erhält eine umfassende Überarbeitung erhält, die eine neue passive Fähigkeit, […] (00)
Primetime-Check: Dienstag, 4. Oktober 2022
Bild: Quotenmeter An diesem Dienstagabend startete das Erste mit der Anwaltsserie Die Kanzlei in die […] (00)
Skandal am Brett: Weitere Betrugsvorwürfe gegen Niemann
Los Angeles (dpa) - Der Schach-Thriller zwischen Magnus Carlsen und Hans Niemann ist längst […] (03)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.10.2022(Heute)
05.10.2022(Gestern)
04.10.2022(Di)
03.10.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News