Radiobeben in Hamburg: Energy Hamburg vor dem Ende?

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein hat die UKW-Frequenzen neu zugewiesen. Energy geht überraschend leer aus.

Radiohammer in der Hansestadt

Seit vergangener Woche ist im Radiomarkt Hamburg nichts mehr, wie es einmal war. Erstmals seit Anfang der 90er Jahre hatte die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein die UKW-Frequenzen neu ausgeschrieben. Insgesamt geht es um fünf Versorgungsgebiete. Der Hammer gleich zu Beginn: Energy Hamburg, das seit fast 25 Jahren in Hamburg über UKW zu hören ist, wurde dabei nicht berücksichtigt. Konkret geht es hier um das so genannte „Versorgungsgebiet 1“, das nur direkt im Stadtgebiet zum Tragen kommt. Neben Energy hatte sich für die 97,1 auch FluxFM, ein eigentlich in Berlin beheimateter Sender beworben – und den Zuschlag bekommen. Ab August 2020 wird FluxFM somit für zehn Jahre die Frequenz übernehmen. FluxFM ist nach eigenen Angaben ein Szene-Radio, das eine echte Alternative zur Konkurrenz sein will. Das Berliner FluxFM ist daher auch ein recht kleiner Sender, kommt auf rund 26.000 Hörer in der Durchschnittsstunde. Zum Vergleich: Energy Berlin hat rund doppelt so viele Hörer.

Das Aus für Energy kommt also überraschend und stößt beim Sender selbst auf viel Unverständnis: Diese Entscheidung ist enttäuschend. Nicht nur für rund 800.000 Hörer (Anm. der Red: in der Durchschnittsstunde wurden zuletzt 25.000 Hörer ausgewiesen), für die Energy seit fast 25 Jahren ein fester und beliebter Bestandteil des Hamburger Radiomarktes ist, sondern auch und vor allem für unsere Hamburger Belegschaft“, sagt Olaf Hopp, Geschäftsführer Energy Deutschland. „Diese Entscheidung nimmt dem Hamburger Hörfunkmarkt nicht nur sein einziges privates Hit-Jugendradio, sondern schwächt auch den Medienstandort Hamburg und stellt seine Investitionssicherheit in Frage“, so Hopp weiter. „Diese Entscheidung ist umso unverständlicher, da wir sämtliche von der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein gestellten Anforderungen in vollem Umfang erfüllen. Wir werden nun die Begründung abwarten und danach entscheiden, ob wir Rechtsmittel einlegen.“

Theoretisch könnte Energy Hamburg nun noch über sein nationales DAB+ Programm in der Hansestadt zu hören sein. Doch die hauptsächliche Reichweite und somit auch das gute Geld verdient man eben im UKW-Bereich. Ohne UKW dürfte sich das Energy Hamburg Programm in jedem Fall stark verändern. „Mit unserem Programm halten wir junge Hörerinnen und Hörer beim Radio. Ohne einen jungen Radiosender wie Energy es ist, wandern junge Menschen weiter zu digitalen Plattformen und Streamingdiensten ab, die keinerlei redaktionelle und gesellschaftliche, die Stadt betreffende Inhalte verbreiten“, so Olaf Hopp.

Weniger Klagen gab es bei den vier anderen Zuweisungen. Radio Hamburg war einziger Bewerber auf seinen Frequenzen, bleibt dort bis 2031 zu hören, bis 2032 ändert sich auch bei der Rock Antenne Hamburg nichts. Mehrere Bewerber gab es für zwei weitere Frequenzen; hier wurden ByteFM und Hamburg Zwei ausgewählt. Unter anderem hatten sich Radio Paradiso, Metropol FM, Radio Teddy oder 917XFM (von der Rock Antenne) für diese Frequenzen beworben.

Wir sind Radio

15 Sender, die allesamt zum Radioangebot von RTL gehören, haben eine gemeinsame Kampagne gestartet. Bei 104.6 RTL, 105’5 Spreeradio, 96,3 Jam FM, 89.0 RTL, Antenne Bayern, Antenne Niedersachsen, Antenne Thüringen, Hamburg Zwei, Hitradio RTL Sachsen, RADIO 21, Radio Brocken, Radio Hamburg, radio NRW, Rock Antenne und dem Sachsen Funkpaket heißt es ab sofort: Wir sind Radio!

Die Spots legen den Fokus auf die hohe Reichweite des Mediums, die Regionalität der Sender und die große Präsenz von Radio bei den Menschen in Deutschland – vor allem morgens mit den Stars der Morgensendungen. Stephan Schmitter, CEO RTL Radio Deutschland und Head of Audio Mediengruppe RTL Deutschland: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass sich unsere beliebten Radiostationen den vielen Millionen TV Zuschauern der Mediengruppe RTL ab sofort in bewegten Bildern präsentieren können. Radio- und TV-Nutzung ergänzen sich perfekt und diese Kampagne zeigt, was mit der gemeinsamen Power der Mediengruppe RTL und RTL Radio Deutschland alles möglich ist.“ Der Spot ist zur Zeit bei RTL, RTLplus und Nitro zu sehen, ab Januar 2020 zudem auch bei VOX.

Barth im RTL-Radio

Mit seinen Live-Shows füllt er Stadien, im TV holt er regelmäßig Top-Einschaltquoten. Auch als Buchautor, Synchronsprecher und als Schauspieler feiert Mario Barth große Erfolge. Jetzt kommen weitere Aufgaben auf Deutschlands erfolgreichsten Comedian zu: Ab dem Mittwoch moderiert Barth wöchentlich exklusiv bei 104.6 RTL Berlins Hitradio, und er geht mit einem Podcast an den Start - bei AUDIO NOW, Deutschlands Audio-Plattform.

"Ick komme ja aus Berlin-Kreuzberg und freu mich wie bekloppt jetzt in Berlin und Brandenburg meine eigene Radio-Show zu machen. Und mein Podcast wird der Knaller", so Mario Barth. "Dit wird super! Ich lad mir Promi-Gäste ein, quatsche und bediene die Studiotechnik! ...und zwei von den Sachen beherrsche ich sogar!" Seine Radiosendung läuft mittwochs einstündig ab zehn Uhr (und wird am Samstagmorgen ab sieben Uhr wiederholt), ein Podcast "Pommes mit Majo" erscheint mittwochs bei Audio Now.

Trauer um SWR-Moderator

Das Oldie-Programm SWR1 trauert um eine seiner bekanntesten Stimmen. Moderator Thomas Schmidt verstarb kürzlich überraschend im Alter von 62 Jahren. SWR1 Programmchefin Carola Oldenkott: “Im Moment sind wir alle nur schockiert und können es nicht fassen. Für unsere Hörerinnen und Hörer sind wir ein Radioprogramm, aber SWR1 ist natürlich auch eine Familie, die sich seit Jahrzehnten kennt und in der auch viele Freundschaften entstanden sind. Wir sind unendlich traurig, dass ein guter Freund und Kollege gestorben ist.” Schmidt ist Erfinder der Hörerhitparade, die heute noch Herbst für Herbst viele Menschen an die Radiogeräte lockt.

Von Augsburg nach Ismaning

Vroni Rothe, früher beim Augsburger Lokalsender Fantasy aktiv, moderiert seit einigen Wochen neu beim bayerischen Marktführer Antenne Bayern. Rothe präsentiert dort gemeinsam mit einem wechselnden männlichen Kollegen den Samstagvormittag und ist auch für die Frühsendung am Sonntag eingeplant.
News / Vermischtes / Radio
12.11.2019 · 10:39 Uhr
[0 Kommentare]

Kino/TV-News

22.02. 10:39 | (02) Was passiert in «Sturm der Liebe», «GZSZ», «Berlin - Tag & Nacht» und Co. ab dem ...
22.02. 10:39 | (00) «Standup 3000»: Comedy Central macht eine fünfte Runde
22.02. 10:30 | (00) JBL Charge 3 Stealth Bluetooth-Lautsprecher für 79 € inkl. Versand
22.02. 10:11 | (00) Friends-Reunion eröffnet HBO Max
22.02. 09:14 | (00) Die Kritiker: Tödliche Geheimnisse - Das Versprechen
22.02. 08:55 | (00) Primetime-Check: Freitag, 21. Februar 2020
22.02. 08:35 | (00) Blood & Treasure fällt bei Kabel Eins weiter zurück
22.02. 08:34 | (00) Die unsichtbare Trailerschau
22.02. 08:23 | (01) Mainz bleibt Mainz weiter gut, aber schwächer als im Vorjahr
22.02. 08:05 | (00) Willkommen bei den Hartmanns bringt Sat.1 aus der Quotenmisere
22.02. 07:49 | (01) Let’s Dance mit Allzeit-Startrekord
22.02. 07:00 | (02) James Corden: Er bereut 'Cats' nur minimal
21.02. 22:04 | (00) ABC-Serien legen leicht zu: Vor allem «Station 19» und «Grey’s» punkten
21.02. 19:30 | (01) DAZN verlängert MotoGP-Rechte
21.02. 18:02 | (02) Überraschung: Raymond ‚Red‘ Reddington und «Hubert und Staller» beflügeln die ...
21.02. 17:15 | (00) Kristin Scott Thomas: Familienerfahrung diente als Rollenvorbereitung
21.02. 14:56 | (02) Hurra, Hurra, die NeueSuper ist für den «Pumuckl» da
21.02. 14:45 | (00) Mark Land kommt, Uwe Schlindwein verlässt Sat.1
21.02. 14:33 | (00) Neu dabei: Yasen Atour, Agnes Bjorn und Weitere steigen bei «The Witcher» ein
21.02. 13:04 | (00) TV Now sichert sich ungewöhnliche Hulu-Comedy
21.02. 13:00 | (02) Quotencheck: «Big Brother»
21.02. 12:50 | (00) Neue Folgen der Impro-Comedyshow Mord mit Ansage
21.02. 11:00 | (01) RTL-Stimme Patrick Linke: 'Hinter der Kamera lebt's sich länger und besser'
21.02. 10:45 | (01) 'Der Club der Teufelinnen'-Stars: Neues gemeinsames Projekt
21.02. 10:35 | (03) Mrs. Germany: Leben von Angela Merkel soll verfilmt werden
21.02. 10:34 | (00) Wegweisend: Sky UK bündelt Sky Sports und BT Sport
21.02. 10:20 | (00) Neue Hilfe im RTLZWEI-Nachmittagsprogramm
21.02. 09:55 | (00) 'Monolog-Crasher' überrascht Chris Tall in seiner RTL-Show
21.02. 09:15 | (01) Ist 'Birds Of Prey' feministisch?
21.02. 09:00 | (00) «Brahms: The Boy II» - Puppenhorror zum Gähnen und Kopfschütteln
21.02. 08:59 | (00) Starttermin für Die Heiland-Comeback ohne Lisa Martinek steht
21.02. 08:30 | (00) Marvel-Film bei VOX sticht Sat.1-Komödie aus
21.02. 08:18 | (00) Europa League weniger gefragt als zum Ende der Gruppenphase
21.02. 08:09 | (00) Primetime-Check: Donnerstag, 20. Februar 2020
21.02. 08:00 | (00) «Hunters»: Hut ab, Amazon!
21.02. 07:58 | (00) Sondersendungen zum Terror in Hanau bekommen große Aufmerksamkeit
21.02. 07:46 | (00) «Kölle Alaaf» verliert 4,06 Millionen Zuschauer
21.02. 07:45 | (00) Germany’s Next Topmodel toppt Auftaktmarktanteil
21.02. 07:39 | (00) Ungewohnte Schwächen am VOX-Nachmittag
21.02. 07:22 | (00) Konzept geheim, Moderation nicht: RTLZWEI dreht Reality-Format in Thailand
21.02. 07:18 | (00) Figur Nazan kommt neu in den «GZSZ»-Kiez
21.02. 07:13 | (00) Apple muss Dreharbeiten an «Shantaram» stoppen
21.02. 07:12 | (00) NBC bestellt achte «The Blacklist»-Staffel
21.02. 07:11 | (00) «Splitting Up Together»-Schöpferin verkauft Sitcom an ABC
21.02. 07:10 | (00) Danai Gurira bindet sich an die ABC Studios
21.02. 07:10 | (00) Rainn Wilson spielt bei «The Power» mit
21.02. 07:00 | (01) Jeff Bridges: An 'The Big Lebowski' führt kein Weg vorbei
20.02. 22:00 | (02) TikTok geht auf besorgte Eltern zu
20.02. 17:46 | (02) Ein letztes Mal über fünf Millionen Zuschauer: Criminal Minds tritt erfolgreich ...
20.02. 17:15 | (01) Liam Neeson: In 'Memory' mit von der Partie
20.02. 15:31 | (00) Rechter Terror in Hanau: ARD, ZDF und RTL ändern das Programm
20.02. 15:15 | (00) Zielmarke 16 Millionen Streamer: ViacomCBS-Dienste Showtime und CBS All Access ...
20.02. 15:13 | (00) Apple schaut mit Mahershala Ali in die nahe Zukunft
20.02. 14:30 | (00) Roland Emmerich: Dritter Teil von 'Independence Day'?
20.02. 14:07 | (00) Erstmal nur in England: A+E Networks UK and Sky gründen gemeinsamen Sender
20.02. 13:49 | (00) Dispatches from Elsewhere mit Jason Segel ab Mai bei Prime Video
20.02. 13:45 | (00) Helau, Alaaf und Ahoi: TV-Tipps zur fünften Jahreszeit
20.02. 13:39 | (00) Also doch: VOX setzt «New Amsterdam» fort
20.02. 13:27 | (00) «Mario Barth deckt auf»: RTL plant zwei neue Folgen ein
20.02. 13:26 | (00) Es wird weiter in die Pedale getreten: Tour de France bleibt bei Eurosport
20.02. 13:22 | (00) 86 Cent mit Rundfunkbeitrag?
20.02. 13:11 | (00) Quartalszahlen von ViacomCBS enttäuschen
20.02. 13:00 | (00) Quotencheck: Harte Hunde
20.02. 12:59 | (01) BBC bestellt «Oliver Twist»-Comedyserie
20.02. 12:46 | (00) Madefor Film wird neue Fiction-Tochter von Endemol Shine
20.02. 12:05 | (00) Sky’s Schalko-Serie besetzt Tom Schilling in Hauptrolle
20.02. 11:09 | (00) Da is' ja Drehstart für «Da is' ja nix»
20.02. 10:55 | (00) Neue Projekte: ARD-Mediathek soll attraktiver für Nicht-TV-Nutzer werden
20.02. 10:52 | (00) Popcorn und Rollenwechsel: Kino ganz allein? Das ist fein!
20.02. 10:51 | (00) «The New Pope»: Alles beginnt mit einer OP
20.02. 10:45 | (02) Jennifer Lawrence: Hauptrolle in Netflix-Projekt
20.02. 10:43 | (01) Neuer Flausch-Content: Ein Hawaiihemdenträger mischt bei «The Masked Singer» mit
20.02. 10:36 | (00) Neuaufstellung im Sport: Zeljko Karajica verlässt ProSiebenSat.1
20.02. 10:20 | (00) Die Kritiker: Über die Grenze - Rausch der Sterne
20.02. 09:59 | (01) «Take Me Out»: RTL kündigt «for Gays»-Edition an
20.02. 09:16 | (00) «Limbo»: Ein Take, viele kleine erzählerische Feuer
20.02. 09:15 | (01) Lana Condor: Zurück zu X-Men?
20.02. 08:58 | (00) Nickelodeon stellt Programmhighlights für 2020/21 vor
20.02. 08:48 | (00) «On Becoming A God In Central Florida»: Kirsten-Dunst-Format landet bei ...
20.02. 08:38 | (00) Nach langem Warten: «Last Man Standing» geht auch in Deutschland weiter
20.02. 08:38 | (00) Die Super Makler für sixx mehr Top als Flop
20.02. 08:30 | (00) Fokus auf Scripted Reality: RTLplus nimmt «Die Schulermittler» ins Programm
20.02. 08:25 | (01) ZDF klar vorne: Düsseldorf Helau lässt Federn
20.02. 08:17 | (00) «The Masked Singer»: Pre-Show, Wiederholungen und die ersten Kostüm-Enthüllungen
20.02. 08:15 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 19. Februar 2020
20.02. 08:10 | (00) Das Ding des Jahres hält sich solide
20.02. 07:58 | (00) Das große Promibacken lässt nach gelungenem Start krümeln
20.02. 07:53 | (00) Sky Deutschland zeigt Doku «Hillary» zwei Tage nach US-Premiere
20.02. 07:50 | (00) Tele 5 gönnt «SchleFaZ» seine längste Frühlingsstaffel
20.02. 07:47 | (00) Rekord für «Big Brother» und «Marco Schreyl»
20.02. 07:45 | (00) Der Bachelor geht erholt in die heiße Phase
20.02. 07:28 | (00) Paul Rudd und Will Ferrell machen «Shrink Next Door»
20.02. 07:23 | (00) Berlanti befördert Sarah Schechter zur Vorsitzenden
20.02. 07:22 | (00) James Wolk wird «Ordinary Joe»-Hauptdarsteller
20.02. 07:21 | (00) Keegan Allen kommt zu «Walker, Texas Ranger»
20.02. 07:21 | (00) «Minx»: Erotik-Pilot bei HBO in Arbeit
20.02. 07:20 | (00) HBO Max ordert «The Big Shot»
20.02. 07:06 | (00) Nach der Tele München Gruppe: Kloiber gründet eine neue Medienfirma
20.02. 06:56 | (00) TV Now, der ‚Local Hero‘: Elf Serien gehen in Produktion
19.02. 20:54 | (01) The Flash unterbietet eigenen Negativrekord
12
3
4
...
26
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News