Radiobeben in Hamburg: Energy Hamburg vor dem Ende?

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein hat die UKW-Frequenzen neu zugewiesen. Energy geht überraschend leer aus.

Radiohammer in der Hansestadt

Seit vergangener Woche ist im Radiomarkt Hamburg nichts mehr, wie es einmal war. Erstmals seit Anfang der 90er Jahre hatte die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein die UKW-Frequenzen neu ausgeschrieben. Insgesamt geht es um fünf Versorgungsgebiete. Der Hammer gleich zu Beginn: Energy Hamburg, das seit fast 25 Jahren in Hamburg über UKW zu hören ist, wurde dabei nicht berücksichtigt. Konkret geht es hier um das so genannte „Versorgungsgebiet 1“, das nur direkt im Stadtgebiet zum Tragen kommt. Neben Energy hatte sich für die 97,1 auch FluxFM, ein eigentlich in Berlin beheimateter Sender beworben – und den Zuschlag bekommen. Ab August 2020 wird FluxFM somit für zehn Jahre die Frequenz übernehmen. FluxFM ist nach eigenen Angaben ein Szene-Radio, das eine echte Alternative zur Konkurrenz sein will. Das Berliner FluxFM ist daher auch ein recht kleiner Sender, kommt auf rund 26.000 Hörer in der Durchschnittsstunde. Zum Vergleich: Energy Berlin hat rund doppelt so viele Hörer.

Das Aus für Energy kommt also überraschend und stößt beim Sender selbst auf viel Unverständnis: Diese Entscheidung ist enttäuschend. Nicht nur für rund 800.000 Hörer (Anm. der Red: in der Durchschnittsstunde wurden zuletzt 25.000 Hörer ausgewiesen), für die Energy seit fast 25 Jahren ein fester und beliebter Bestandteil des Hamburger Radiomarktes ist, sondern auch und vor allem für unsere Hamburger Belegschaft“, sagt Olaf Hopp, Geschäftsführer Energy Deutschland. „Diese Entscheidung nimmt dem Hamburger Hörfunkmarkt nicht nur sein einziges privates Hit-Jugendradio, sondern schwächt auch den Medienstandort Hamburg und stellt seine Investitionssicherheit in Frage“, so Hopp weiter. „Diese Entscheidung ist umso unverständlicher, da wir sämtliche von der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein gestellten Anforderungen in vollem Umfang erfüllen. Wir werden nun die Begründung abwarten und danach entscheiden, ob wir Rechtsmittel einlegen.“

Theoretisch könnte Energy Hamburg nun noch über sein nationales DAB+ Programm in der Hansestadt zu hören sein. Doch die hauptsächliche Reichweite und somit auch das gute Geld verdient man eben im UKW-Bereich. Ohne UKW dürfte sich das Energy Hamburg Programm in jedem Fall stark verändern. „Mit unserem Programm halten wir junge Hörerinnen und Hörer beim Radio. Ohne einen jungen Radiosender wie Energy es ist, wandern junge Menschen weiter zu digitalen Plattformen und Streamingdiensten ab, die keinerlei redaktionelle und gesellschaftliche, die Stadt betreffende Inhalte verbreiten“, so Olaf Hopp.

Weniger Klagen gab es bei den vier anderen Zuweisungen. Radio Hamburg war einziger Bewerber auf seinen Frequenzen, bleibt dort bis 2031 zu hören, bis 2032 ändert sich auch bei der Rock Antenne Hamburg nichts. Mehrere Bewerber gab es für zwei weitere Frequenzen; hier wurden ByteFM und Hamburg Zwei ausgewählt. Unter anderem hatten sich Radio Paradiso, Metropol FM, Radio Teddy oder 917XFM (von der Rock Antenne) für diese Frequenzen beworben.

Wir sind Radio

15 Sender, die allesamt zum Radioangebot von RTL gehören, haben eine gemeinsame Kampagne gestartet. Bei 104.6 RTL, 105’5 Spreeradio, 96,3 Jam FM, 89.0 RTL, Antenne Bayern, Antenne Niedersachsen, Antenne Thüringen, Hamburg Zwei, Hitradio RTL Sachsen, RADIO 21, Radio Brocken, Radio Hamburg, radio NRW, Rock Antenne und dem Sachsen Funkpaket heißt es ab sofort: Wir sind Radio!

Die Spots legen den Fokus auf die hohe Reichweite des Mediums, die Regionalität der Sender und die große Präsenz von Radio bei den Menschen in Deutschland – vor allem morgens mit den Stars der Morgensendungen. Stephan Schmitter, CEO RTL Radio Deutschland und Head of Audio Mediengruppe RTL Deutschland: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass sich unsere beliebten Radiostationen den vielen Millionen TV Zuschauern der Mediengruppe RTL ab sofort in bewegten Bildern präsentieren können. Radio- und TV-Nutzung ergänzen sich perfekt und diese Kampagne zeigt, was mit der gemeinsamen Power der Mediengruppe RTL und RTL Radio Deutschland alles möglich ist.“ Der Spot ist zur Zeit bei RTL, RTLplus und Nitro zu sehen, ab Januar 2020 zudem auch bei VOX.

Barth im RTL-Radio

Mit seinen Live-Shows füllt er Stadien, im TV holt er regelmäßig Top-Einschaltquoten. Auch als Buchautor, Synchronsprecher und als Schauspieler feiert Mario Barth große Erfolge. Jetzt kommen weitere Aufgaben auf Deutschlands erfolgreichsten Comedian zu: Ab dem Mittwoch moderiert Barth wöchentlich exklusiv bei 104.6 RTL Berlins Hitradio, und er geht mit einem Podcast an den Start - bei AUDIO NOW, Deutschlands Audio-Plattform.

"Ick komme ja aus Berlin-Kreuzberg und freu mich wie bekloppt jetzt in Berlin und Brandenburg meine eigene Radio-Show zu machen. Und mein Podcast wird der Knaller", so Mario Barth. "Dit wird super! Ich lad mir Promi-Gäste ein, quatsche und bediene die Studiotechnik! ...und zwei von den Sachen beherrsche ich sogar!" Seine Radiosendung läuft mittwochs einstündig ab zehn Uhr (und wird am Samstagmorgen ab sieben Uhr wiederholt), ein Podcast "Pommes mit Majo" erscheint mittwochs bei Audio Now.

Trauer um SWR-Moderator

Das Oldie-Programm SWR1 trauert um eine seiner bekanntesten Stimmen. Moderator Thomas Schmidt verstarb kürzlich überraschend im Alter von 62 Jahren. SWR1 Programmchefin Carola Oldenkott: “Im Moment sind wir alle nur schockiert und können es nicht fassen. Für unsere Hörerinnen und Hörer sind wir ein Radioprogramm, aber SWR1 ist natürlich auch eine Familie, die sich seit Jahrzehnten kennt und in der auch viele Freundschaften entstanden sind. Wir sind unendlich traurig, dass ein guter Freund und Kollege gestorben ist.” Schmidt ist Erfinder der Hörerhitparade, die heute noch Herbst für Herbst viele Menschen an die Radiogeräte lockt.

Von Augsburg nach Ismaning

Vroni Rothe, früher beim Augsburger Lokalsender Fantasy aktiv, moderiert seit einigen Wochen neu beim bayerischen Marktführer Antenne Bayern. Rothe präsentiert dort gemeinsam mit einem wechselnden männlichen Kollegen den Samstagvormittag und ist auch für die Frühsendung am Sonntag eingeplant.
News / Vermischtes / Radio
12.11.2019 · 10:39 Uhr
[0 Kommentare]

Kino/TV-News

06.12. 11:01 | (00) «Trucker Babes»: Neue Geschichten ab Januar
06.12. 10:45 | (00) Carrie Fisher: So wichtig ist ihre Rolle in 'Der Aufstieg Skywalkers'
06.12. 10:20 | (00) Die Kritiker: Polizeiruf 110 - Die Lüge, die wir Zukunft nennen
06.12. 10:19 | (00) Dienstags-Talks: Das Erste macht 2020 mit noch mehr Sendungen weiter
06.12. 09:45 | (01) «Eurovision Song Contest»: Diese Drei moderieren 2020 den bunten Musikwettbewerb
06.12. 09:15 | (00) Stephen Graham für Venom 2 engagiert
06.12. 09:00 | (00) Der Prinz der Drachen: Eine animierte Netflix-Fantasy-Heldenreise
06.12. 08:51 | (00) Medienstaatsvertrag: Ministerpräsidenten treffen Einigung
06.12. 08:30 | (00) «Late Night Berlin» wird online mehr geschaut als im TV
06.12. 08:25 | (00) Ob «Legacies» oder «Lucifer»: Der sixx-Seriendonnerstag läuft wie geschmiert
06.12. 08:14 | (00) Das ZDF darf sich freuen: Biathlon fesselt Jung und Alt
06.12. 08:08 | (00) Starke «Bergretter» weisen «Wolfsland» in die Schranken
06.12. 08:06 | (00) «Queen of Drags» fällt erstmals unter die Millionen-Marke
06.12. 08:03 | (00) Platz zwei zur Primetime: Nanny beflügelt VOX
06.12. 08:01 | (00) Primetime-Check: Donnerstag, 5. Dezember 2019
06.12. 08:00 | (00) Rosin knapp unter Kabel-Eins-Senderschnitt, RTLZWEI stark unterwegs
06.12. 07:21 | (00) MagentaSport sichert sich weitere Eishockey-Rechte
06.12. 07:13 | (00) HBO Max bestellt Lena-Dunham-Drama
06.12. 07:12 | (00) Kevin Costner arbeitet an einem neuen Drama
05.12. 17:48 | (00) Auch Weihnachtsprogramm kann The Masked Singer nichts anhaben
05.12. 17:15 | (06) Adam Sandler wartet auf seinen Oscar
05.12. 17:00 | (00) DMAX punktet mit neuen Eigenproduktionen, Super RTL überragt mit Weihnachtsmann ...
05.12. 15:43 | (00) Serienkritik: Fleabag - geistreiches Meisterwerk von Phoebe Waller-Bridge
05.12. 15:05 | (00) Eine vierte Runde «Bull»: 13th Street nennt Termin für die neuen Folgen
05.12. 14:41 | (00) So hätte die «Star Wars»-Saga enden können
05.12. 13:10 | (00) Mindestens bis 2021: Die «Geissens» bleiben uns erhalten
05.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «Bauer sucht Frau»
05.12. 12:57 | (00) «Snoopy im All»: Ein verborgenes Kleinod im Apple-TV+-Aufgebot
05.12. 12:15 | (00) Dakota und Elle Fanning: Erste Szenen gemeinsam
05.12. 12:15 | (00) Hugh Grant: Druck wegen 'The Gentleman'
05.12. 12:14 | (00) Sport1 zeigt mehr deutschen Football
05.12. 11:42 | (00) Die Kritiker: «Unschuldig»
05.12. 11:42 | (00) Unter anderem für das ZDF: David Tennant steigt bei internationaler Event-Serie ...
05.12. 11:41 | (00) Gewinnerin des Jahres: Janina Fautz
05.12. 11:41 | (00) Fußball für die Winterpause und danach: DAZN sichert sich Spiele
05.12. 11:19 | (00) d-force nimmt operativen Betrieb auf
05.12. 11:06 | (00) «The Capture»: Überwachungsthriller der BBC kommt nach Deutschland
05.12. 10:36 | (00) Der große McDonald's-Monopoly-Betrugsfall: HBO zeigt Dokuserie
05.12. 10:00 | (00) 10 Facts about V-Wars
05.12. 09:51 | (00) Academy diskutiert, beide Ton-Kategorien bei den Oscars zusammenzulegen
05.12. 08:59 | (00) Sehr kurzfristig: Nitro zeigt «Top Gear: Winter Blunderland» als ...
05.12. 08:35 | (00) Feurige Quoten für Nitros Drachenabend
05.12. 08:24 | (00) Erst «Armes Deutschland» reißt den RTLZWEI-Abend nach oben
05.12. 08:15 | (00) Drehstart für dritte «Charité»-Staffel
05.12. 08:14 | (00) «Bonusfamilie»: Zum Abschluss ein Aufschwung bei den Jüngeren
05.12. 08:07 | (00) The Righteous Gemstones kommt 2020 zu Sky
05.12. 08:06 | (00) Da geht noch was: «Rütter reicht's» startet nur durchwachsen
05.12. 07:57 | (00) «Sturm der Liebe» bei den Jungen erneut zweistellig
05.12. 07:54 | (00) «Genial daneben»: Frühe Weihnachtsshow, gute Quoten
05.12. 07:48 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 4. Dezember 2019
05.12. 07:46 | (00) So verändert sich das Anime-Programm von ProSieben Maxx 2020
05.12. 07:30 | (00) Kinsey, Tyler und Bode Locke kommen im Februar zu Netflix
05.12. 07:24 | (00) Was zeigt die ProSiebenSat.1-Gruppe eigentlich an Weihnachten?
05.12. 07:14 | (00) «Watchmen»: Die Serie wird durch Mundpropanda zum Hit
05.12. 07:13 | (00) HBO-Watergate-Serie nimmt Gestalt an
05.12. 07:11 | (00) Hit-Serie «Das Boot»: Sky Studios und NBC Universal steigen ein
04.12. 21:15 | (00) NBC gibt mit dem Grinch in der Zielgruppe den Ton an
04.12. 16:30 | (00) Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte Soundbar mit eingebautem Subwoofer für 77 € – ...
04.12. 14:30 | (00) Guy Ritchie über englische Kultur
04.12. 13:24 | (00) RTL und Gruner+Jahr veranstalten Festival des Journalismus
04.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «Promis privat»
04.12. 12:47 | (01) Auf den Spuren von «True Detective»: Netflix verkündet «Messiah»-Start
04.12. 12:23 | (00) Neue Kurzfilmreihe bei Crime + Investigation
04.12. 12:20 | (01) Sky Cinema färbt sich in Spaß, rot, gold
04.12. 12:15 | (01) Adam Driver: Er bangte um seinen Job
04.12. 11:50 | (00) Die Anfänge des deutschen Hip Hop: «4 Blocks»-Macher produzieren nächstes TNT- ...
04.12. 11:13 | (01) The Pier: Ein Erfolg wie Haus des Geldes?
04.12. 11:00 | (03) It's Showtime - Ein Blick auf den US-Sender
04.12. 10:02 | (00) Der Aktionär TV liefert weiter Börsenberichte für WELT
04.12. 09:42 | (00) Luke macht Fangen-Europameisterschaft
04.12. 09:15 | (00) Daisy Ridley: Emotionaler Dreh
04.12. 08:54 | (00) Die schönsten Meldungen des Jahres 2019
04.12. 08:50 | (00) «Im Namen des Gesetzes» erweist RTLplus treue Dienste
04.12. 08:18 | (00) ZDFneo: «Kommissarin Heller» schiebt sich klar an RTL vorbei
04.12. 08:17 | (00) Show zur Frau; «Bauerfeind» holt ganz schlechte Werte im Ersten
04.12. 08:16 | (00) RTLZWEI-Sozialdokus triumphieren auch im Dezember
04.12. 08:10 | (00) Aufwärtstrend bei den Sat.1‘ «Navy CIS»-Serien hält an
04.12. 07:55 | (00) Primetime-Check: Dienstag, 3. Dezember 2019
04.12. 07:51 | (00) ProSieben: Neue «Uncovered»-Staffel startet mit bester Quote seit 2016
04.12. 07:48 | (00) VOX-Familienshow «Herrlich ehrlich» startet immerhin mit Hoffnungsschimmer
04.12. 07:15 | (00) Sat.1 testet am Vorabend mit altem Bekannten
04.12. 07:00 | (00) Mena Massoud: Trotz 'Aladdin'-Erfolg kein Durchbruch
03.12. 17:55 | (01) Rudolphs rote Nase strahlt am hellsten
03.12. 17:15 | (01) Adam Driver kündigt Kylo Rens Evolution an
03.12. 17:15 | (00) 'Cats'-Regisseur über Trailer-Reaktionen
03.12. 15:32 | (01) Bohlen- und Darnell-Doku bei RTL
03.12. 15:30 | (02) RTL hält dieses Jahr eine eigene Neujahrsansprache
03.12. 14:59 | (01) Verkauft! ZDF veräußert «Bares für Rares» an die BBC
03.12. 14:30 | (01) Olivia Wilde verteidigt 'Richard Jewell'-Film
03.12. 14:02 | (01) Bremen-«Tatort»: Das Erste führt neues Team mit Jasna Fritzi Bauer und Dar Salim ...
03.12. 13:57 | (00) «Inas Nacht» bekommt einen neuen Sendeplatz im Ersten
03.12. 13:56 | (00) Das Erste 2020: Ein besonderer Mehrteiler pro Quartal
03.12. 13:40 | (00) Sekretärinnen, Schwestern und der neue «Lehrer»: RTL lässt humorigen Donnerstag ...
03.12. 13:38 | (00) FFA unterstützt Maßnahme zur Vernetzung von Landkinos
03.12. 13:27 | (01) Hohe Quoten garantiert: «Sportschau» sichert sich EM-Vorrundenkracher
03.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «akte»
03.12. 12:42 | (02) Thomas Anders kocht für den SWR
03.12. 12:04 | (01) Seltener Widerspruch: Golden Globes weigern sich, Adam-Sandler-Film als Komödie ...
03.12. 12:00 | (00) «Auerhaus» - Anspruchsvolles Jugendkino mit Herz
03.12. 11:30 | (02) Herrlich ehrlich bei VOX: „Ich glaub‘, du hast gefurzt“
 
Diese Woche
11.12.2019(Heute)
10.12.2019(Gestern)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News