Bild: Quotenmeter Viele berufstätige Mütter kennen die Frage zweifelsohne nur zu gut: Bin ich eine schlechte Mutter, weil ich berufstätig bin? In Rabenmütter oder Super Moms? wird dem Ganzen auf den Grund gegangen. Einfach haben es berufstätige Mütter sicherlich nicht und in keinem Fall macht es ...

Kommentare

(2) Tommys · 08. März um 17:18
Frauen bekommen Kinder werden Mütter und stehen im Dilemma was tun mit dem geborenen Kind... wenn man wüsste was in 20 30 40 Jahren das Kind für ein Charakter hat.... durch das Verhalten was man als Eltern in den ersten sieben Jahren an den Tag legt .....würde man sicherlich mehr wissen und in vielen Dingen anders handeln. Eine Mutter ist nicht durch technische Möglichkeiten zu ersetzen.Sind die Enkelkinder charakterlich gut gelungen-dann erst kann man beurteilen ob die Elternschaft gut war.
(1) Rattenmama · 08. März um 15:18
Klingt interessant
 
Diese Woche
19.04.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News