CinemaXXL.de

Quotencheck: Grey’s Anatomy

Seit Ende März zeigte ProSieben die 15. Staffel von Grey’s Anatomy. Dabei offenbarte die US-Serie einige ungewohnte Schwächen gegen Ende der Staffel, die teilweise jedoch korrigiert wurden.

Kein Zweifel, Grey’s Anatomy zählt zu den in Deutschland beliebtesten US-Serien überhaupt. Seit Jahren hat die ABC-Serie ihre Heimat am ProSieben-Mittwoch, wo sie in den Abend einleitet, ehe andere, neuere US-Serien ihre Chance erhalten. In aller Regel kennzeichnet Grey’s Anatomy dabei das erfolgreichste Format, oft sogar das einzige mit überdurchschnittlichen Quoten. Umso wichtiger ist Grey’s Anatomy für ProSieben, weshalb sich der Sender sicher auf den Start der 15. Staffel am 27. März 2019 freute. Dort startete die Shonda-Rhimes-Serie gewohnt stark in ihre neue Staffel. Sowohl am 27. März als auch am 3. April schalteten je 1,41 Millionen Zuschauer und damit beide Male 4,6 Prozent aller Fernsehenden zur Serie bei ProSieben. Bei 14- bis 49-Jährigen startete Grey’s Anatomy mit 1,09 Millionen Zuschauern und 11,2 Prozent in die neue Staffel. Eine Woche später steigerte sich die Serie sogar auf 1,12 Millionen junge Leute und 12,0 Prozent.

Auf diesem hohen Niveau schwankte Grey’s Anatomy auch in den folgenden zwei Wochen – erst mit 11,0 Prozent der Zielgruppe, dann sogar mit sehr guten 12,4 Prozent, während die Gesamtreichweite stabil blieb. Insofern gestalteten sich die ersten vier Wochen der 15. Staffel von Grey’s Anatomy sehr positiv für ProSieben, ehe das Format ab dem 24. April eine kleine Schwächephase durchmachte. 0,97 Millionen junge Zuschauer und damit in etwa so viele wie schon seit dem 10. April genügten am 24. April noch für gute 10,2 Prozent. Am 8. Mai fiel Grey’s Anatomy dann erstmal deutlicher in allen Belangen: Insgesamt blieben 1,25 Millionen Personen dran, darunter 0,89 Millionen junge Menschen. Der Gesamtmarktanteil büßte auf 4,2 Prozent ein, während sich die Quote bei Werberelevanten auf 10,1 Prozent belief.

Doch ab Mitte Mai steigerte sich Grey’s Anatomy wieder sukzessive – erst mit 0,94 Millionen jungen Zuschauern und 11,2 Prozent am 15. Mai, dann mit 0,97 Millionen Interessenten und 12,1 Prozent am 22. Mai. Danach erlebte Grey’s Anatomy ein paar richtig starke Wochen und verbesserte sich ab dem 5. Juni sogar für drei Wochen auf über fünf Prozent beim Gesamtpublikum. Beim für ProSieben wesentlich interessanteren jungen Publikum standen am 5. Juni 11,9 Prozent zu Buche, ehe 12,6 Prozent am 12. Juni folgten, als 0,98 Millionen 14- bis 49-Jährige einschalteten. Zwar sanken die Reichweiten am heißen 19. Juni dann deutlich auf 1,23 Millionen Zuschauer ab drei Jahren und 0,90 Millionen jüngere. Weil aber insgesamt weniger Menschen fernsahen, waren mit dieser Sehbeteiligung sogar 13,2 Prozent bei jungen Zuschauern möglich – das bis dahin beste Ergebnis der Staffel und die höchste Quote seit zwei Jahren.

Einen Durchhänger erlebte Grey’s Anatomy danach am 26. Juni und 3. Juli, als die Quoten erst auf 11,3 und dann auf 10,7 Prozent bei jungen Zuschauern fielen. Die Sommertemperaturen zollten dabei weiter ihren Tribut und sorgten auch reichweitentechnisch für Staffeltiefstwerte am 26. Juni mit insgesamt 1,10 Millionen Zuschauern, die 0,78 Millionen jüngere umfassten. Doch am 10. Juli folgte dafür die beste Zielgruppen-Quote seit über drei Jahren – herausragende 13,5 Prozent. An besagtem Tag sahen knapp 220.000 Zuschauer mehr zu als in der Vorwoche. Fast alle dieser Zuschauer stammten aus der werberelevanten Zielgruppe, sodass Grey’s Anatomy trotz Sommer das dritte Mal in Staffel 15 eine Reichweite über eine Million Zuschauer bei 14- bis 49-Jährigen erzielte.

Drei weitere starke Wochen brachten Grey’s Anatomy weiter auf einen sehr guten Kurs. Zwischen dem 17. und 31. Juli schwankten die Quoten bei Umworbenen zwischen 11,7 und 12,2 Prozent und damit auf einem sehr sehenswerten Niveau. Doch dann begann am 7. August eine Schwächephase. Sehr selten erzielen neue Folgen von Grey’s Anatomy einstellige Marktanteile bei Werberelevanten. Bei den vorläufigen Quoten war dies ab dem 7. August allerdings vier Mal der Fall. Im Nachhinein wurden diese Zahlen meist deutlich nach oben korrigiert, dennoch war ein Quotenverlust nicht von der Hand zu weisen: Zwei mal 10,3 Prozent standen in Bezug auf die definitiven Marktanteile bei jungen Zuschauern am 7. und am 14. August zu Buche. Mit 4,5 Prozent Gesamtmarktanteil holte Grey’s Anatomy am 14. August die vorerst niedrigste Gesamtquote der neuen Staffel.

Zurück auf elf Prozent oder mehr schaffte es Grey’s Anatomy auch am 21. August mit 10,8 Prozent nicht und erst recht nicht mit 10,2 Prozent am 28. August, gleichwohl diese Zahlen noch immer deutlich im grünen Bereich für ProSieben lagen. Das erste Mal überhaupt, dass eine neue Folge in Staffel 15 bei Werberelevanten unter dem Senderschnitt landete, war am 4. September. Mit 1,10 Millionen Zuschauern wurde der Tiefstwert vom 26. Juni wiederholt. Diesmal reichte diese Zuschauerzahl aber nur noch für 4,0 Prozent aller Zuschauer. 0,72 Millionen junge Zuschauer verblieben und sorgten auch in ihrem Segment für einen Staffeltiefstwert von nur noch 8,6 Prozent. Schlechter lief die US-Serie zuletzt während der Fußball-WM 2018. Zum Finale besserte sich die Lage dann aber enorm: 1,32 Millionen Zuschauer schalteten ein und umfassten 0,90 Millionen junge Menschen, was 10,6 Prozent der Zielgruppe ergab.

Auch in der fünfzehnten Staffel zeigte sich Grey’s Anatomy in bestechender Form, gleichwohl das Ärzte-Drama in den letzten Folgen der Staffel deutlich an Zugkraft verlor. Die Verluste fielen letztendlich aber wesentlich geringer aus als die vorläufigen Quoten andeuteten, weshalb sie auch nicht so schwer wogen und ProSieben rundum zufrieden mit der US-Serie sein kann, die im Schnitt 1,30 Millionen Zuschauer im Rahmen von 23 neuer Folgen unterhielt. Der durchschnittliche Gesamtmarktanteil lag bei 4,8 Prozent. Die mittlere Quote bei Werberelevanten belief sich auf sehr gute 11,3 Prozent und entstand durch durchschnittlich 0,90 Millionen 14- bis 49-Jährige, die pro Folge zusahen.
Quoten / Täglich aktuell / Quotencheck
12.09.2019 · 13:00 Uhr
[0 Kommentare]

Kino/TV-News

20.09. 14:00 | (00) «Survivor»: Geht so Reality?
20.09. 13:48 | (00) UFA Show & Factual geht auf Arktis-Expedition
20.09. 13:16 | (00) Fußball wird magentafarben: EM 2024 geht wohl an die Telekom
20.09. 13:00 | (00) Quotencheck: Seattle Firefighters
20.09. 12:15 | (00) Joaquin Phoenix: Nächstes Projekt steht bereits
20.09. 12:06 | (00) «Mystery auf History»: Aliens!
20.09. 11:27 | (00) Channel-Rebrand bei Sony-Pay-TV-Sendern
20.09. 11:16 | (00) Die Freiwillige Selbstkontrolle völlig außer Kontrolle: Absurde und umstrittene ...
20.09. 11:04 | (00) Schlag den Robin: ProSieben schickt «Schlag den Besten» in Staffel zwei
20.09. 10:45 | (00) Keira Knightley: Willkommene Abwechslung
20.09. 10:32 | (00) Drehstart: «Sekretärinnen» macht mit gewohntem Cast in Staffel 2 weiter
20.09. 10:08 | (00) St. Pauli gegen HSV bringt neuen Zweitliga-Rekord für Sky
20.09. 10:06 | (00) «Brisant»: Nach dem Jubiläum ist vor der Expansion
20.09. 09:30 | (00) «Texas Chainsaw Massacre»: Schmeißt Fede Alvarez die Kettensäge an?
20.09. 09:15 | (00) James Gray: 'Ad Astra'-Ende wird nicht allen gefallen
20.09. 08:57 | (00) Die Kritiker: «München Mord – Die Unsichtbaren»
20.09. 08:32 | (00) Mönchengladbach-Blamage versammelt weniger Zuschauer als die Eintracht
20.09. 08:30 | (01) «Die Rosenheim-Cops» fesseln auch Jüngere
20.09. 08:20 | (00) Dem RTL-Serienabend fehlt der Zunder
20.09. 08:11 | (00) Primetime-Check: Donnerstag, 19. September 2019
20.09. 08:09 | (00) «Der Bozen-Krimi» holt sich den Gesamt-Tagessieg
20.09. 08:01 | (00) «Love Island» überzeugt nach durchwachsenem «Frauentausch»
20.09. 07:52 | (00) «The Voice of Germany»: ProSieben darf sich weiter freuen
20.09. 07:43 | (00) Getauft: Fred Kogels bisher namenslose Firma heißt Leonine
20.09. 07:38 | (00) ABC Studios-Deal für Dan Levy
20.09. 07:37 | (00) «Big Bang Theory»-Stars arbeiten an neuer FOX-Comedy
20.09. 07:00 | (00) Sean Bean: Macht Richard Madden zu 007!
20.09. 06:15 | (00) Gute Quoten garantiert: RTL II bringt The Walking Dead-Free-TV-Premieren ins ...
20.09. 06:07 | (00) RTL II stellt Sammler vor
20.09. 06:03 | (00) RTL am Freitag: Klima statt Krimi-Novela
20.09. 06:01 | (00) The Dome 2019 auf nächstes Jahr verschoben
19.09. 17:49 | (01) America's Got Talent: Mehr als 10 Millionen Zuschauer beim Finale
19.09. 17:15 | (00) Hugh Bonneville über 'Downton Abbey'-Film
19.09. 17:15 | (00) Bill Skarsgard und Maika Monroe: Die Chemie stimmt
19.09. 17:13 | (00) Nächster Primetime-Einsatz in Sat.1: Schropp präsentiert neue Musikshow
19.09. 15:03 | (02) Überraschung aus Köln und Mainz: «Neo Magazin Royale» wird bei ZDFneo nicht ...
19.09. 15:00 | (00) Brad Pitt: Große Hoffnungen für 'World War Z'-Sequel
19.09. 13:09 | (00) «Bachelor in Paradise» bekommt Begleitshow bei RTL
19.09. 13:00 | (00) Quotencheck: «Tierbabys – süß und wild»
19.09. 12:15 | (02) Jane Seymour: 'Ich sehe Bond als einen Mann'
19.09. 11:31 | (00) Franz Dinda, Omar El-Saeidi und Christine Eixenberger drehen ZDF-Culture-Clash- ...
19.09. 10:16 | (00) «The Kitchen»: Gangsterdrama – mit Frauen, von DC und 'in egal'
19.09. 09:14 | (00) ffn-Programmdirektor Jens Küffner: „Wir erleben die Renaissance von handwerklich ...
19.09. 09:00 | (00) «Systemsprenger»: A Girl to Remember
19.09. 08:41 | (00) Skys Champions League muss sich unter den Privaten nur RTL geschlagen geben
19.09. 08:35 | (00) Sat.1 Gold und ProSieben Maxx: Mehr Pfotenretter, mehr «Supernatural»
19.09. 08:28 | (00) Aktenzeichen XY gewinnt den Abend, Gefragt - gejagt dreht auf
19.09. 08:25 | (00) Jonah Hill debütiert bei Instagram
19.09. 08:24 | (00) Facebook verkauft seine eigene „Streaming-Box“
19.09. 08:23 | (00) AT&T erwägt, DirecTV zu veräußern
19.09. 08:22 | (00) HBO Max ordert «The Boondocks»
19.09. 08:20 | (00) Mediengruppe RTL Deutschland ernennt Daten-Chefin
19.09. 08:15 | (00) VOX: The Good Doctor fällt erstmals unter den Senderschnitt
19.09. 08:14 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 18. September 2019
19.09. 08:14 | (00) Kleiner Erfolg für «Herz über Kopf»
19.09. 08:06 | (00) ProSieben: 9-1-1 und Atlanta Medical starten schwach in Staffel zwei
19.09. 07:58 | (00) Sat.1 startet neue Thriller-Session im Oktober
19.09. 07:57 | (00) Live-Polizeieinsatz bringt kabel eins sehenswerte Quoten
19.09. 07:23 | (00) Es wird wieder gekuppelt: «Bauer sucht Frau» erobert wieder den Bildschirm
19.09. 07:12 | (00) Sat.1 setzt «FBI» noch im Oktober fort
19.09. 07:11 | (00) «1: 30»: ProSieben wechselt den Sendeplatz
19.09. 07:05 | (00) Die Kritiker: «Der Bozen-Krimi: Mörderisches Schweigen»
18.09. 23:00 | (00) «Rambo: Last Blood» - Donald Trump gefällt das!
18.09. 17:53 | (01) Wie im Vorjahr: Bachelor In Paradise-Finale bleibt in der Norm
18.09. 14:43 | (01) «Joko & Klaas gegen ProSieben»: Staffel zwei startet im Oktober
18.09. 14:30 | (00) Biopic über Barbie-Gründerin ist in Arbeit
18.09. 14:11 | (00) Stunk hinter den Kulissen: Netflix-Serie «Jupiter's Legacy» verliert Showrunner
18.09. 13:58 | (05) Bei RTL: Martin Rütter bekommt große Primetime-Show
18.09. 13:46 | (00) Ein Ausnahmepferd, ein Pferdeflüsterer, Erpressung und das große Geld
18.09. 13:35 | (01) Kaum mehr messbare Quoten: RTL II stoppt «Family Stories» am Nachmittag
18.09. 13:00 | (01) Quotencheck: «The Orville»
18.09. 12:15 | (00) Arnold Schwarzeneggers Regel für das Terminator-Franchise
18.09. 12:06 | (00) «Ad Astra»: Geduld verlangen, Begriffsstutzigkeit unterstellen
18.09. 11:57 | (00) Nach Rekordzuschauerzahlen: Neue «Nord bei Nordwest»-Folgen entstehen
18.09. 11:25 | (00) «Die Live-Show bei dir zuhause»: ProSiebens neue Auswärtsshow startet im Oktober
18.09. 10:47 | (00) ARD-Streik: Teilweise nur Notprogramme möglich
18.09. 10:45 | (00) Julia Stiles: Sie wollte unbedingt eine Rolle in 'Hustlers'
18.09. 10:45 | (00) Jamie Bell erscheint in Film-Adaption von Tom Clancy
18.09. 10:40 | (00) Amazon Prime lässt «Der Herr der Ringe»-Serie in Neuseeland herstellen
18.09. 10:33 | (00) Neuer Meinungstalk mit Unterhaltungsansatz von Ansager & Schnipselmann
18.09. 09:55 | (00) Die längste Live-Sendung der Welt: funk wagt Rekordversuch
18.09. 09:41 | (00) Ab 2020: Buhrow übernimmt ARD-Vorsitz
18.09. 09:31 | (00) Jan Fedder muss bei «Großstadtrevier»-Dreharbeiten aussetzen
18.09. 09:19 | (00) BeerBitches: WDR zeigt Carolin-Kebekus-Konzert
18.09. 09:11 | (00) Detlef Kuschka: „Das Radio hat sich in den vergangenen Jahren zu sehr als ...
18.09. 08:39 | (00) Das kleine Fernsehspiel sagt sich: «Viva Forever»
18.09. 08:26 | (00) Kiefer Sutherland macht «Auf der Flucht»-Neuaufguss
18.09. 08:08 | (02) Absturz in Woche zwei: «Renn zur Million» chancenlos
18.09. 08:07 | (00) Starke Löwen retten «Survivor»
18.09. 08:02 | (00) Primetime-Check: Dienstag, 17. September 2019
18.09. 08:00 | (00) Animes enttäuschen bei ProSieben Maxx
18.09. 08:00 | (00) Zack: «Meine schönste Braut» legt an Tag zwei zu
18.09. 07:56 | (00) Spektakuläre Todesfolge lässt «Sturm der Liebe»-Quoten explodieren
18.09. 07:55 | (00) Bittere Nachricht für RTL: «Zahltag» hat angesichts der starken Konkurrenz keine ...
18.09. 07:32 | (00) MoviePass-CEO glaubt weiter an seine Firma
18.09. 07:31 | (00) CW lässt Geisterserie entwickeln
18.09. 07:31 | (00) Sterling K. Brown produziert «Everday Insanity» für Fox
18.09. 06:54 | (00) Bachelor in Paradise-Start steht: 33 Singles gehen ab Oktober auf Rosenjagd
18.09. 06:12 | (01) Ernüchternde Zahlen: «Survivor» geht in keiner Zuschauergruppe wirklich durch ...
17.09. 18:33 | (00) Ein Giftanschlag und seine Folgen: Hochspannung bei Sturm der Liebe
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News