Quentin Tarantino deutet Regie von drittem 'Kill Bill'-Film an

Quentin Tarantino
Foto: BANG Showbiz
Der Regisseur hat angedeutet, dass 'Kill Bill 3' sein nächster Film sein könnte.

(BANG) - Quentin Tarantino hat angedeutet, dass 'Kill Bill 3' sein nächster Film sein könnte.

Der gefeierte Regisseur gab zu, dass er derzeit "keine Ahnung" hat, was sein nächstes Projekt sein wird, wies jedoch darauf hin, dass er einen weiteren Film mit Schauspielerin Uma Thurman als The Bride-Attentäterin machen könnte.

Als er über die Möglichkeit beim Rome Film Festival sprach, wo er mit dem Preis für sein Lebenswerk geehrt wurde, verkündete Tarantino schlicht: "Warum nicht?" Der Filmemacher erklärte auch, dass er sich in der Zukunft gerne mit Komödien befassen möchte und beschrieb ein nicht näher spezifiziertes Italowestern-Projekt, das er plant. Dabei soll es sich möglicherweise aber nicht um einen Film handeln. Tarantino verriet: "Dabei geht es nicht um meinen nächsten Film. Es ist ein Stück von etwas anderem, über das ich nachdenke – und ich werde nicht beschreiben, was es ist. Aber ein Teil von dieser Sache wird sein, dass ein Italowestern darin vorkommt." Der 58-jährige Regisseur, zu dessen früheren Filmcredits unter anderem 'Reservoir Dogs – Wilde Hunde' und 'Pulp Fiction' gehören, fuhr fort: "Ich freue mich darauf, das (Ding) zu drehen, weil es wirklich Spaß machen wird. Weil ich es im Italowestern-Stil drehen will, wo jeder eine andere Sprache spricht."

Film
20.10.2021 · 15:00 Uhr
[1 Kommentar]
 
Papst fordert EU zu besserer Verteilung von Migranten auf
Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die EU zu einer besseren Verteilung von Migranten in Europa […] (23)
Online-Servicetest von Co-Working-Spaces 2021: Testsieger ist Wework
Für Freiberufler, Solo-Selbständige oder auch Start-ups ist die flexible Anmietung von […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
07.12.2021(Heute)
06.12.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News