Putin verleiht Snowden russische Staatsbürgerschaft

Moskau (dts) - Der Whistleblower Edward Snowden kann russischer Staatsbürger werden. Russlands Präsident Wladimir Putin unterzeichnete ein entsprechendes Dekret, wie am Montag bekannt wurde. Snowden lebt seit dem Jahr 2013 im Exil in Russland.

Kurz zuvor hatte der Ex-CIA-Mitarbeiter durch seine Veröffentlichungen die NSA-Affäre ausgelöst. Bereits 2015 hatte das Europäische Parlament den Mitgliedstaaten empfohlen, alle Vorwürfe gegen Snowden fallen zu lassen und ihm als Menschenrechtler Schutz zu gewähren. Die USA verlangen hingegen Snowdens Auslieferung und wollen ihm wegen Diebstahls von Regierungseigentum, widerrechtlicher Weitergabe von Verschlusssachen sowie Spionage den Prozess machen.

Politik / Russland
26.09.2022 · 18:35 Uhr
[3 Kommentare]
 
Grauer Dezember mit Wolken, Regen, Frost und Schnee
Offenbach (dpa) - Die neue Woche beginnt in Deutschland feucht-kalt und mit reichlich Wolken. […] (01)
Klick gegen Hass im Netz: Hamburg schaltet Portal frei
Hamburg (dpa/lno) - Mit einem neuen Onlineportal geht Hamburg gegen Hass und Hetze im Internet […] (00)
Sarah Connor: Sie musste ihre Angst überwinden
Sarah Connor
(BANG) - Sarah Connor wäre als Kind nach einem Unfall fast gestorben. Die beliebte Popsängerin berichtete […] (00)
Malheur in der letzten Runde: Hennig verfehlt Podium
Lillehammer (dpa) - Skilanglauf-Olympiasiegerin Katharina Hennig hat nach einem Missgeschick […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.12.2022(Heute)
05.12.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News