Purple Pro-Festplatten – Neue Produktlinie erweitert die Westetn Digital Purple-Reihe

Western Digital Corp. stellt heute die WD Purple Pro-Festplatten vor. Die neue Produktlinie ist eine Erweiterung der WD Purple-Reihe und zielt speziell auf den Einsatz in KI-fähigen Rekordern und Backend-Servern der neuesten Generation ab.

Der weltweite Markt für Smart-Video-Lösungen wird sich laut IDC bis zum Jahr 2025 fast verdoppeln und intelligente Anwendungen, die große Datenmengen erfassen, speichern und mit Deep-Learning-Analysen auswerten, stellen eine noch nie dagewesene Belastung für Speichersubsysteme dar.

Die neue WD Purple Pro-Linie ist darauf ausgelegt, diesen hohen Arbeitslasten mit optimierter Speicherleistung, Kapazität, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit für eine Vielzahl von Geräten zu begegnen. Dazu zählt der Einsatz in KI-fähige Netzwerk-Videorekordern (NVRs), Videoanalyse-Servern, Speicher-Arrays und Speicher- sowie Server-Lösungen, die Deep-Learning-Analysen durchführen können.

Die Vorteile der WD Purple Pro Festplatten auf einen Blick:

  • Eine verbesserte AllFrame AI-Technologie, die die Videoaufzeichnung von bis zu 64 HDKameras gleichzeitig ermöglicht. Zusätzlich erlauben die Festplatten auch die Verarbeitung von bis zu 32 zusätzliche Streams für die KI-Funktionen des Geräts, unabhängig davon, ob die Kameras an einem modernen Rekorder oder Cloud- Server angeschlossen sind.
  • Eine hohe Leistung und das verbesserte Workload-Rating von bis zu 550 TB pro Jahr erfüllen die zusätzlichen Anforderungen von KI-Funktionen, wie Muster-Vergleich und Objekt- oder Ereigniserkennung, während eine Vielzahl von Video-Streams geschrieben wird.
  • Zuverlässige und hochkapazitive Lösungen, die es erlauben Stunden von Trainingsmaterial einzuspeisen, um ein effektives Deep Learning sowie die Entwicklung von KI-Algorithmen zu ermöglichen. Die Kapazitäten der WD Purple Pro-Festplatten reichen von 8TB bis 18TB mit einer fünfjährigen beschränkten Garantie.
  • Langlebigkeit der Enterprise-Klasse für den reibungslosen Einsatz in großen Videoanalyseservern und Cloud-Lösungen mit hoher Dichte. Die WD Purple Pro-Festplatten bieten eine kontinuierliche HDD-Zustandsüberwachung in kompatiblen Systemen dank Western Digital Device Analytics.

Western Digitals komplette WD Purple-Familie für Smart-Video-Anwendungen umfasst 1TB WD Purple microSD-Karten für Kameras sowie Edge-Geräte und 1TB bis 8TB WD Purple HDDs; ab heute zählen auch die WD Purple Pro-Laufwerke von 8TB bis 18TB dazu. Diese werden noch in diesem Quartal bei ausgewählten Western Digital-Händlern erhältlich sein.

Gaming / News / PC-Computer / Tech&Co / Festplatte / Pc / WD / Western Digital / Zubehör
[toptechnews.de] · 18.05.2021 · 20:24 Uhr
[0 Kommentare]
 

Nach Krieg um Berg-Karabach: Armenien wählt neues Parlament

Wahlen nach dem verlorenen Krieg
Eriwan (dpa) - Sieben Monate nach dem Krieg um die Konfliktregion Berg-Karabach hält die […] (00)

Sat.1: Besser als in der Vorwoche, aber dennoch unter dem gewünschten Niveau

Wie schon seit einigen Wochen versucht der Sender sein Glück weiterhin mit Clipshows. Doch auch auf Genial […] (00)
 
 
Suchbegriff