Prozess um Mord an Ägypterin beginnt

Dresden (dpa) - Unter besonders strengen Sicherheitsvorkehrungen beginnt heute Vormittag am Dresdner Landgericht der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der Ägypterin Marwa El-Sherbini. Dem 29 Jahre alten Alex W. wird vorgeworfen, die schwangere Frau am 1. Juli während eines Gerichtsprozesses in Dresden erstochen und ihren Mann schwer verletzt zu haben. Tatmotiv soll Ausländerhass gewesen sein. Die Bluttat hatte im In- und Ausland für Entsetzen gesorgt. In der arabischen Welt wurde der Ruf nach Vergeltung laut.
Prozesse / Kriminalität
26.10.2009 · 01:12 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.10.2018(Heute)
17.10.2018(Gestern)
16.10.2018(Di)
15.10.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×