Proteste in Hongkong: Was passiert, wenn sich die Lage weiter zuspitzt?

• Die Situation in Hongkong spitzt sich weiter zu
• Experten sorgen sich um ein gewaltsames Eingreifen der Regierung
• Bei einem Shutdown in Hongkong droht eine Rezession


Seit rund zwei Monaten protestieren Regierungsgegner in Hongkong. Grund dafür war ein Auslieferungsübereinkommen, demzufolge die Einwohner Hongkongs im Falle eines Vergehens für ihren Prozess nach Festland-China ausgeliefert werden dürften. Doch die Demonstrationen entwickelten sich zu einer Demokratiebewegung, die jüngst darin mündete, dass rund 5.000 Demonstranten den Flughafen in Hongkong belagerten.

Wo rühren die Probleme her?

Hongkongs Souveränität wurde, nach 150 Jahren in britischer Hand, 1997 an die Volksrepublik China übertragen. Suzanne Pepper, eine Hongkonger Schriftstellerin, erklärte in einem Blog Post, dass Hongkong wegen seiner postkolonialen Verfassung sehr viel Autonomie genoss. Die Beziehung zwischen Hongkong und dem chinesischen Festland werde daher auch als "ein Land, zwei Systeme" beschrieben. Hongkong genießt "sein eigenes autonomes System innerhalb des großen Systems des Staates als Ganzes", meint Pepper. Hongkong besitzt mit dem Hongkong Dollar seine eigene Währung, hat sein eigenes Justizsystem und ist auch in Organisationen und bei Sportveranstaltungen eigenständig vertreten.

Cramer: Situation in Hongkong schlimmer als der Handelsstreit

Jim Cramer erklärte bei CNBC, er sei der Meinung, dass die sich zuspitzende Situation in Hongkong mit den immer weiter eskalierenden Protesten inzwischen schlimmer für die globalen Märkte sei, als der US-chinesische Handelsstreit. Wenige Stunden zuvor hatte der Flughafen in Hongkong am Montag sämtliche Abflüge für den Rest des Tages gestrichen. Und auch am Dienstag kam es erneut zu Protesten, sodass den zweiten Tag die Flüge gestrichen wurden. Cramer glaubt, dass auch China selbst momentan besorgter um die Lage in Hongkong, als um den Handelsstreit mit den USA ist. Ein Shutdown in Hongkong, einer der wichtigsten Finanzmetropolen in Asien, könnte seiner Meinung nach die Welt in eine Rezession stürzen. Cramer erwartet, dass die chinesische Regierung die Volksbefreiungsarmee einsetzen könnte, um die Demonstranten zu stoppen, was auch globale Auswirkungen haben könnte.

Weitere Experten sind ebenfalls besorgt

Chris Zaccarelli, Chief Investment Officer bei Independent Advisor Alliance, sieht ein zusätzliches Problem in den Protesten in Hongkong, wie er MarketWatch mitteilte: "Darüber hinaus haben die chinesischen Medien die USA bereits beschuldigt hinter den Protesten zu stecken - oder diese zumindest zu unterstützen - um die Unruhen in Hongkong mit dem größeren Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten in Verbindung zu bringen." Sollte China auf weitere Eskalationen in Hongkong mit einem harten Einschreiten der Volksbefreiungsarmee reagieren, könnte es für die USA tatsächlich schwierig werden darüber hinwegzusehen und ein Handelsabkommen abzuschließen.

James Meyer, Analyst bei Tower Bridge Advisors, erklärt, dass die Spannungen in Hongkong, falls es zu einer gewaltsamen Konfrontation kommen sollte, ein Risiko für das weltweite Wirtschaftswachstum darstellten. Nach der Besetzung des Flughafens von Hongkong gehe er davon aus, dass die Regierung die Situation nicht ewig so dulden werde.

"Die große Sorge ist, dass Peking mit einer Gewalt antworten könnte, wie sie sich in den Erinnerungen zum Tiananmen Square eingebrannt hat", meint Ken Odeluga, Marktanalyst bei City Index gegenüber MarketWatch. 1989 stürmten chinesische Truppen den Tiananmen-Platz in Peking und schlug eine demokratische Protestbewegung gewaltsam nieder, was mit mehreren tausend Toten endete. Es wird allerdings erwartet, dass keiner, auch nicht die chinesische Regierung, möchte, dass sich die Geschichte wiederholt und die Unruhen derartig eskalieren.

So reagieren die Märkte

Der Hang Seng in Hongkong musste am Dienstag einen Verlust von rund zwei Prozent einstecken und verlor im August etwa neun Prozent bzw. in den letzten drei Monaten rund elf Prozent. Auch auf dem chinesischen Festland und in Japan litten die Leitindizes unter den Entwicklungen. Die Märkte in Europa, den USA und in Teilen von Asien konnten sich durch die Verkündung der Verschiebung von US-Zöllen auf chinesische Importe auf Dezember und der geplanten Neuaufnahme der Handelsgespräche zwischen den Nationen nur kurzfristig erholen. Der Hang Seng konnte seine Verluste wieder eindämmen. Die angespannte Situation in Hongkong könnte bei einer weiteren Eskalation, gepaart mit dem nicht enden wollenden Handelsstreit, dem Dauerthema Brexit in Europa und weiteren Unsicherheiten weltweit, allerdings erneut Sorgen bei Anlegern schüren und die Kurse fallen lassen.

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 15.08.2019 · 07:54 Uhr
[0 Kommentare]

Finanznews

21.09. 03:41 | (00) YouTube macht Rückzieher bei Account-Bestätigung
21.09. 02:41 | (00) Britische Ryanair-Piloten sagen Streik ab
21.09. 02:26 | (00) Facebook sperrte zehntausende Apps nach Skandal
21.09. 00:49 | (01) Pflegenotstand: Spahn wirbt in Mexiko um Fachkräfte
20.09. 22:51 | (00) Handelsstreit sorgt wieder für Verluste an US-Börsen
20.09. 22:01 | (01) Diese Aktien empfehlen Experten zu kaufen
20.09. 21:59 | (02) Nach Bilanz-Pleite und Kurszielsenkung: Warum Aurora Cannabis nun neuer ...
20.09. 21:39 | (00) Disney-Chef: Eine Fusion mit Apple wäre möglich gewesen
20.09. 18:56 | (00) Dax am Hexensabbat kaum verändert
20.09. 18:00 | (00) Rocket Internet-Aktie verliert: 'Management sitzt auf Geld' - ...
20.09. 17:52 | (01) CoBa-Aktie legt zu, comdirect-Titel mit Kursexplosion: Commerzbank will massiv ...
20.09. 17:03 | (02) Commerzbank plant massiven Jobabbau und Filialschließungen
20.09. 16:59 | (00) Strategieplan gibt Commerzbank-Aktie Auftrieb
20.09. 16:51 | (00) Cashkurs*Trends: Autonome Bringdienste - die neue Einkaufswelt vor der Haustür
20.09. 16:22 | (01) Bahn: Fahrkartenpreis im Fernverkehr sinkt um zehn Prozent
20.09. 15:58 | (00) Commerzbank plant Stellenabbau und Filialschließungen
20.09. 15:15 | (04) Mercedes greift auf dem E-Mobilitätsmarkt weiter an
20.09. 14:50 | (00) Neue Ausgabe von €uro am Sonntag: Achtung Aktionäre, Dividenden-Alarm!
20.09. 13:11 | (00) Tesla-CEO Elon Musk: Inspirierendster Firmenchef der Tech-Branche
20.09. 12:35 | (01) HSBC-Analystin mit Kaufempfehlung: Uber und Lyft bergen noch viel ...
20.09. 12:24 | (00) Top US-Tech-IPOs haben den S&P 500 übertroffen - ein "schlechter Witz"?
20.09. 09:42 | (00) Mehr Kaufkraft: Reallöhne in Deutschland gestiegen
19.09. 22:43 | (00) Aktien-Index Dow Jones dreht ins Minus
19.09. 20:50 | (02) Air Berlin zahlt Millionenkredit des Bundes komplett zurück
19.09. 20:48 | (02) BER-Betreiber: Tüv-Prüfungen laufen besser als erwartet
19.09. 20:38 | (00) PAION: Potenzieller Kursdeckel?
19.09. 19:41 | (00) Bekannter Investor rät zum Verkauf der Apple-Aktie: Eine Korrektur im Tech- ...
19.09. 19:32 | (02) Aurora Cannabis-Aktie im Abwärtstrend: Analyst senkt Kursziel angesichts ...
19.09. 18:50 | (04) Amazon startet Klimainitiative - E-Lieferwagen bestellt
19.09. 18:46 | (00) Dax schließt im Plus
19.09. 18:34 | (04) Manipulationsvorwürfe gegen Amazon: So soll der Handelsriese bei den ...
19.09. 17:52 | (00) Rocket Internet-Aktie dreht ins Minus: Rocket Internet fährt erneut Umsatzplus ...
19.09. 17:51 | (00) Automatisiertes Fahren - Teststrecke in Berlin eröffnet
19.09. 16:56 | (00) Keine Einigung bei Gasgesprächen Russlands mit der Ukraine
19.09. 16:50 | (00) Augmented Reality: Facebook und Ray Ban tun sich offenbar für Entwicklung ...
19.09. 16:18 | (01) Zoll stellt Fälschungen im Wert von 740 Millionen sicher
19.09. 15:37 | (00) DOW JONES Analyse ab 19 September
19.09. 11:22 | (00) VW und Porsche rufen fast 227 000 Autos zurück
19.09. 09:51 | (01) Erneut weniger Wohnungen genehmigt
19.09. 09:13 | (00) Rocket Internet hat drei Milliarden in der Kasse
19.09. 04:54 | (00) Investoren besorgt über Abholzung im Amazonasgebiet
19.09. 01:57 | (02) Österreich wird EU-Mercosur-Abkommen wohl kippen
18.09. 22:41 | (00) Aktien-Index Dow knapp im Plus nach US-Zinssenkung
18.09. 21:38 | (00) Apple-Aktie: Das iPhone 11 überrascht - Nachfrage möglicherweise höher als ...
18.09. 21:09 | (01) Was man sich beim Investieren von Millennials abschauen kann
18.09. 19:58 | (19) Wettrennen um den europäischen E-Automarkt: Dieser Autobauer hängt sogar Tesla ...
18.09. 18:46 | (01) 7C Solarparken: Mit Volldampf voraus
18.09. 18:18 | (00) Dax kaum bewegt vor Fed-Zinsentscheidung
18.09. 17:53 | (00) Wirecard-Aktie beflügelt: Wirecard und Softbank besiegeln Kooperation und ...
18.09. 17:34 | (00) TeamViewer-Börsengang: Sollten sich Anleger am Milliarden-IPO beteiligen?
18.09. 17:06 | (00) Jim Cramer will Abbruch des WeWork-IPO: Ansteckungsgefahr für den gesamten Markt ...
18.09. 17:05 | (00) Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn
18.09. 16:10 | (08) Aus für «gelbe Scheine» - digitale Krankmeldung kommt
18.09. 13:41 | (02) Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander
18.09. 12:19 | (00) Industrie befürchtet Auswirkungen auf Jobs bei Chaos-Brexit
18.09. 12:13 | (00) Bundesagentur rekrutiert in Mexiko Pfleger für Deutschland
18.09. 11:14 | (00) Mehrweg-Anteil bei Getränken sinkt weiter
18.09. 08:50 | (00) USU Software: "Erstes Indiz für ein sehr gutes zweites Halbjahr"
18.09. 08:03 | (00) Tilray-CEO verspricht in Kürze schwarze Zahlen - aber nicht überall
18.09. 07:32 | (02) Amazon warnt vor Kontosperrung bei zu vielen Rücksendungen
18.09. 05:55 | (02) Weniger Postfilialen und Briefkästen
17.09. 22:43 | (00) Stabilisierung an New Yorks Börsen vor US-Zinsentscheid
17.09. 21:26 | (02) Apple und EU kämpfen um Milliarden-Steuernachzahlung
17.09. 21:05 | (00) DAX: Der Versuch der Wiederbelebung
17.09. 19:38 | (05) Kurios: Tesla gehört nicht zu den sichersten Autos, weil es zu wenige Unfälle ...
17.09. 19:25 | (03) Aktienexperte verrät, mit welcher Strategie Anleger ihr Risiko jetzt reduzieren ...
17.09. 19:14 | (00) Apple und EU-Kommission kämpfen um Steuernachzahlung
17.09. 18:47 | (00) Dax kaum verändert - Anleger verdauen Ölpreis-Schock
17.09. 17:47 | (00) Leseliste: Bücher über Warren Buffett, die für Investoren interessant sind
17.09. 15:43 | (00) WeWork bläst Börsengang vorerst ab
17.09. 15:10 | (03) Keine großen Probleme bei neuen Regeln für Online-Zahlungen
17.09. 14:33 | (00) QIX Dividenden Europa: TOTAL schüttet weiterhin über 5% Dividende aus
17.09. 14:28 | (00) Aufkommende Rezessionsängste: Morgan Stanley rät zu dieser Strategie
17.09. 13:47 | (00) Zustimmung für künftige EZB-Chefin Lagarde
17.09. 13:31 | (02) Warum Anleger Cannabis-Aktien noch nicht abschreiben sollten
17.09. 13:10 | (00) Wenn die Arbeit nach Hause kommt - und nicht mehr geht
17.09. 12:41 | (00) Dieselfahrer können sich weiter Verbraucherklage anschließen
17.09. 12:38 | (00) EU-Kommission verteidigt Steuernachforderung an Apple
17.09. 10:17 | (00) Brüssel erlaubt Deal zwischen RWE und Eon unter Auflagen
17.09. 09:35 | (00) Politische Entscheidungen: Die Geldanlage bleibt anspruchsvoll
17.09. 08:42 | (01) Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher
17.09. 08:08 | (00) Ölpreise geben nach Schockanstieg etwas nach
17.09. 07:49 | (01) Verband: Wachstum bei Bus und Bahn gefährdet
17.09. 06:55 | (00) Mining in Deutschland
17.09. 05:46 | (01) Chinas Unterhändler bereiten Handelsgespräche mit USA vor
17.09. 04:42 | (02) «Deutschland-Takt» bei der Bahn - Aufwand und Kosten offen
17.09. 04:41 | (00) Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht
17.09. 03:43 | (00) Kein Zeitplan für Wiederzulassung von Boeing 737 Max
16.09. 22:33 | (04) In diesem Land bietet Apple seinen Streaming-Dienst zu Schleuderpreisen an
16.09. 22:30 | (03) Ölpreisschock stoppt Aufwärtstrend der US-Börsen
16.09. 22:04 | (00) General Motors-Aktie schwächer: Streik bei GM in den USA
16.09. 19:41 | (03) Investmentmanager optimistisch für US-Wirtschaft - keine Sorgen um "Monster"
16.09. 18:51 | (00) Dax-Aufwind nach Ölpreis-Schock vorerst abgeflaut
16.09. 17:44 | (00) Wirecard-Aktie höher: Wirecard zieht es nach China - "Vision 2020 konservativ"
16.09. 17:30 | (00) IAA: Verbandschef Mattes tritt zurück
16.09. 15:44 | (08) Scholz: Klare Ansage an Banken gegen Strafzinsen für Sparer
16.09. 14:35 | (00) QIX Deutschland: Digitale Konzernausrichtung bei Henkel - Conti setzt sich ...
16.09. 14:01 | (01) Ölpreis-Schock: Preissprung nach Drohnenangriffen
16.09. 12:23 | (03) Preise für Heizöl und Benzin ziehen an
16.09. 09:44 | (01) Angriff auf Saudi-Arabien: Ölpreise ziehen deutlich an
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News