20% Aktion
Washington (dpa) - Vor dem Weißen Haus haben Dutzende Menschen gegen den Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und dessen Politik protestiert. Demonstranten schwangen unter anderem Fahnen der Kurdenmiliz YPG und riefen: «Türkei raus aus Syrien». US-Präsident Donald Trump empfing ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 13. November um 23:28
Ob Erdogan bei Trump gleich die Verhaftung der bösen Terroristen äh Demonstranten gefordert hat?
(2) Marc · 13. November um 22:14
@1 Dutzende ;) Aber wer demonstriert eigentlich gegen Trump?
(1) ausiman1 · 13. November um 21:14
Und sind ein Dutzend für ERdokan wichtig. NEEEE ! Der bringt trotzdem Menschen in Syrien um.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News