Primetime-Check: Sonntag, 25. September 2022

Der Tatort wollte es gegen Malibu wissen – Phantastische Tierwesen 2 musste gegen die Aushilfsgangster bestehen und natürlich gab es ran Football: NFL und Das Sommerhaus der Stars! Der Sonntag in Zahlen.
Bild: Quotenmeter

Das Erste holte sich zur Primetime 8,13 Millionen Zuschauer, davon 1,57 Millionen 14- bis 49-Jährige, mit dem Tatort: Murot und das Gesetz des Karma. Die Marktanteile lagen bei 27,6 Prozent am gesamten TV-Markt, die jüngeren Zuschauer belegten ihrerseits 21,4 Prozent. Das Zweite konnte mit Malibu – Ein Zelt für Zwei 4,12 Millionen Zuschauer begeistern, der Marktanteil lag damit bei 13,9 Prozent. Die jüngeren Zuschauer konnten sich 6,3 Prozent am Markt sichern, dafür brauchte es 0,46 Millionen Zuschauer.

Sat.1 schickte um 20:15 Uhr den Film Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen über den Äther – dabei waren gute 1,85 Millionen Zuschauer sowie 0,81 Millionen Werberelevante. Die Marktanteile verteilten sich auf insgesamt 7,2 Prozent und 12,7 Prozent am Markt der Zielgruppe. Bei ProSieben gab es hingegen (zwischen 19 und etwa 22 Uhr) ran Football NFL mit der Partie der Buffalo Bills at Miami Dolphins. Unterföhring sicherte sich damit zunächst 0,75 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 2,5 Prozent. Aus der klassischen Zielgruppe waren hiervon 0,56 Millionen und damit ein Marktanteil von 7,5 Prozent vertreten.

In Köln schickte RTL eine weitere Folge Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare in die Primetime. Dabei waren 1,68 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, wodurch sich 6,1 Prozent Anteil am TV-Markt ergaben. Außerdem reichte es zu 0,73 Millionen Zielgruppen-Zuschauern und damit zu einem Marktanteil von 10,7 Prozent. RTLZWEI sendete Aushilfsgangster in die Primetime und erreichte damit 0,81 Millionen Zuschauer. Aus der Zielgruppe konnten wiederum 0,35 Millionen gemessen werden, wodurch es zu 5,0 Prozent am Markt reichte. Insgesamt gelangen 2,9 Prozent Marktanteil.

VOX sollte am Sonntagabend das Hot oder Schrott – Promi Spezial senden und damit insgesamt 0,74 Millionen Zuschauer erreichen. Die Marktanteile lagen bei 3,2 Prozent, während am Markt der Zielgruppe 5,4 Prozent erreicht wurden. Hierzu brauchte es 0,31 Millionen Umworbene. Kabel Eins setzte vor 1,16 Millionen Zuschauern auf Willkommen bei den Reimanns. Für 5,6 Prozent am Zielgruppen-Markt sorgten 0,39 Millionen Werberelevante, insgesamt reichte es zu 4,1 Prozent.

Quoten / Täglich aktuell / Primetime-Check
[quotenmeter.de] · 26.09.2022 · 07:34 Uhr
[0 Kommentare]
 
Ein Jahr Ampel: CDU beklagt verpasste Chancen
Berlin (dpa) - Die Opposition im Bundestag hat der Ampel-Koalition ein Jahr nach deren […] (08)
«Werden im Finale lachen»: Neymars Seleção zaubert
Doha (dpa) - Die wichtigste Botschaft an Millionen von Brasilianern versah Neymar mit seinem […] (00)
Dua Lipa: Frauen durften nicht sexy sein
Dua Lipa
(BANG) - Dua Lipa findet, dass Frauen lange Zeit nicht sexy oder feminin sein durften. Die ‚New Rules‘- […] (04)
Mordkommission Istanbul-Doppelpack fährt starke Werte ein
Bild: Quotenmeter Die Krimi-Reihe Mordkommission Istanbul ist im Ersten seit rund anderthalb Jahren […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.12.2022(Heute)
05.12.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News